Speiseröhrenkrebs Behandlungen am Horizont


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Aktuelle Ösophagus-Krebs-Behandlung Optionen scheinen manchmal begrenzt, insbesondere zu diejenigen mit fortgeschrittener Krankheit, aber neue Therapien speziell für Speiseröhrenkrebs sind kontinuierlich erforscht und entwickelt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Aktuelle Ösophagus-Krebs-Behandlung Optionen scheinen manchmal begrenzt, insbesondere zu diejenigen mit fortgeschrittener Krankheit, aber neue Therapien speziell für Speiseröhrenkrebs sind kontinuierlich erforscht und entwickelt.

Speiseröhrenkrebs: Was wird untersucht

Mehrere neue Behandlungen für Speiseröhrenkrebs werden jetzt erforscht. Dazu gehören:

  • Medikamente. Es gibt eine Reihe von klinischen Studien zur Untersuchung neuer Medikamente sowie neuartige Wege zur Kombination von Therapien, die bereits verwendet werden, um Speiseröhrenkrebs, einschließlich Chemotherapie und Strahlentherapie zu bekämpfen. Forscher haben gezieltere Medikamente entdeckt und erprobt, die spezifische Bestandteile von Krebszellen und Medikamente zerstören, die abnormale Zellen daran hindern, sich zu replizieren. Andere Medikamente, die die Bildung von Blutgefäßen verhindern, die Tumore zum Wachsen bringen, werden auch bald bei Speiseröhrenkrebs-Patienten getestet werden.
  • Immuntherapie. Diese Behandlung, die die eigenen Abwehrkräfte des Patienten (das Immunsystem) zu bekämpfen Speiseröhrenkrebs, ist derzeit in klinischen Studien. Insbesondere untersuchen Forscher die Wirksamkeit von monoklonalen Antikörpern für Speiseröhrenkrebs. Diese Antikörper, die bereits verwendet werden, um andere Krebsarten zu behandeln, Zielproteine ​​in Krebszellen und werden bei Patienten mit Adenokarzinom des Ösophagus untersucht.
  • Genetik. Es wird viel getan, um zu bestimmen, welche Gene mutieren, um Speiseröhrenkrebs zu verursachen. Sobald diese Gene besser verstanden sind, können genauere Screening-Methoden entwickelt werden, um Speiseröhrenkrebs in seinen frühesten Stadien zu fangen. Letztendlich ist die Hoffnung, eine Gentherapie zu entwickeln, die die abnormale DNA reparieren wird, die Krebszellen in erster Linie ermöglicht.
  • Nachweis. Da die meisten Fälle von Speiseröhrenkrebs in einem späten Stadium, viel Forschung diagnostiziert werden konzentriert sich auf Möglichkeiten, Speiseröhrenkrebs früher zu erkennen. Forscher untersuchen Patienten mit Barrett-Ösophagus, eine Präkanzerose, die abnorme Speiseröhre Zellen verursacht, um herauszufinden, welche Patienten am ehesten Speiseröhrenkrebs entwickeln, und warum.

Neubewertung Speiseröhrenkrebs Behandlung

Forscher erforschen auch Methoden Behandlung von Speiseröhrenkrebs, die die Lebensqualität der Patienten besser zu bewahren.

"Für Frühstadium der Krankheit, war unser bisheriger Algorithmus immer Operation [zur Entfernung der Speiseröhre]. Allerdings weisen einige Forscher auf die Fähigkeit zu Konservierung der Speiseröhre ", sagt Wayne Hofstetter, MD, außerordentlicher Professor für Thoraxchirurgie und Direktor des Ösophagus-Krankheit-Programm an der University of Texas MD Anderson Cancer Center in Houston.

" In Bezug auf mehr lokal fortgeschrittenen Krankheit, jetzt die meisten Beweise weist auf eine Chemotherapie und Bestrahlung hin, gefolgt von einer Operation. Es werden viele neue Chemotherapieschemata und -therapien getestet "einschließlich der gezielten Immuntherapie, Dr. Hofstetter sagt.

"Es gibt eine Menge Dinge in der Pipeline für die Krebsbehandlung, besonders für fortgeschrittene Krankheiten und für die Erhaltungstherapie", sagt er und fügt hinzu, "wir haben jetzt nichts außerhalb der klinischen Studien", so diese neuen Behandlungen für Speiseröhrenkrebs sind noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wenn Speiseröhrenkrebs in seinen frühesten Stadien diagnostiziert wird, können viele der heutigen verfügbaren Behandlungen effektiv verwalten und manchmal heilen die Krankheit. Für Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung bieten klinische Studien die Möglichkeit, neuere, potenziell wirksamere Behandlungen zu erhalten. Mit der Forschung und klinische Studien getan werden, können bessere Therapien für Speiseröhrenkrebs um die Ecke sein.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Esophageal Cancer Center.Last Aktualisiert: 19.02.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar