Nahrung ist Medizin nach Kopfkrebsbehandlung


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Mein Mann hat gerade Chemo- und Strahlentherapie gegen Nasen-Rachen-Krebs abgeschlossen. Er ist immer noch schwach und kann nicht schmecken oder essen. Alles, was er bekommt, ist Carnation Instant Breakfast, aber es wird alt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mein Mann hat gerade Chemo- und Strahlentherapie gegen Nasen-Rachen-Krebs abgeschlossen. Er ist immer noch schwach und kann nicht schmecken oder essen. Alles, was er bekommt, ist Carnation Instant Breakfast, aber es wird alt. Wann kann er wieder zu normalem Essen zurückkehren?

Eine Strahlentherapie kann Ihre Fähigkeit, auf verschiedene Arten zu essen, beeinflussen. Starke Trockenheit des Mundes (der medizinische Ausdruck ist Xerostomie) kann auftreten, wenn die Speicheldrüsen durch Bestrahlung vernarbt werden. Dies kann zu Entzündungen und Infektionen des Mundes (Mukositis), Geschmacksverlust (Dysgeusie) und Schluckbeschwerden (Dysphagie) führen.

Die Speicheldrüsenfunktion kehrt in der Regel innerhalb von einigen Monaten nach Abschluss der Strahlentherapie zurück, obwohl die Quantität und Qualität der Speichel kann nicht ganz normal sein.

Die Heilung von der Strahlentherapie wird einige Zeit dauern, seien Sie also darauf vorbereitet, Ihre Ernährung während dieser Zeit entsprechend zu modifizieren. Richtige Ernährung ist entscheidend für die Heilung, also konsultieren Sie einen Ernährungsberater, um sicherzustellen, dass Sie alle Nährstoffe und Kalorien erhalten, die Sie benötigen.

Essen zu essen kann schwierig und sogar langweilig während Ihrer Genesung sein, und es könnte helfen, Nahrung als Medizin zu betrachten sowie Ernährung.

Erfahren Sie mehr im Mund-, Kopf- und Hals-Krebs-Zentrum des täglichen Lebens.

Zuletzt aktualisiert: 19.11.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar