Wie die Fiskalklippe Ihre Gesundheit entgleisen könnte


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn der Gesetzgeber die "Fiskalklippe" nicht vor dem Stichtag 1. Januar 2013 auflösen kann, könnte es sein eine tiefgreifende Auswirkung auf Ihre Gesundheit.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn der Gesetzgeber die "Fiskalklippe" nicht vor dem Stichtag 1. Januar 2013 auflösen kann, könnte es sein eine tiefgreifende Auswirkung auf Ihre Gesundheit.

Die allgemeinen automatischen Kürzungen des Bundeshaushaltsplans 2013, bekannt als Sequestrierung , werden im Januar beginnen, es sei denn, das US-Repräsentantenhaus und der Senat verabschieden die Gesetzgebung der Prozess. Wenn Sie sich nicht darüber im Klaren sind, wie sich die Kürzungen des Bundeshaushaltes auf Sie persönlich auswirken, sind Sie nicht allein.

Gesundheitswesen über die Klippe

Haushaltskürzungen würden sich auf die Erforschung von Krankheiten und Krankheiten wie Krebs und Diabetes auswirken eine lange Liste von bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesundheitsdienstleistern und Gesundheitsinitiativen. Das US-Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste (HHS) erhält ein Viertel des Bundeshaushalts - 707 Milliarden Dollar im Jahr 2008 - für Programme wie Medicaid und Medicare, die jeden vierten Amerikaner versichern, der sich keine private Krankenversicherung leisten kann. HHS arbeitet eng mit Staaten und Ländern zusammen, unter anderem bei Impfungen, Nahrungsmittel- und Arzneimittelsicherheit, Glaubens- und Gemeinschaftsinitiativen, Prävention von Kinder- und häuslicher Gewalt, Unterstützung von Mahlzeiten für ältere Menschen und medizinische Vorsorge für Notfälle, einschließlich Terrorismus.

HHS beaufsichtigt auch die National Institutes of Health (NIH) in Bethesda, Maryland, die jährlich fast 31 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung von mehr als 38.000 Forschungsprojekten im Bereich Krankheiten wie Krebs, Alzheimer, Diabetes, Arthritis, Herzkrankheiten und AIDS bereitstellen. (Von allen Förderanträgen wird nur ein Viertel - rund 2.300 - gefördert.) Das NIH umfasst auch 27 separate Gesundheitsinstitute und Zentren, wie die Food and Drug Administration (FDA) und die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC), die National Cancer Institute, das National Eye Institute, die National Library of Medicine, das National Institute of Aging und das National Human Genome Research Institute, um nur einige zu nennen.

Medizinische Forschung von US-Regierung angetrieben

Forscher und Mediziner sind verständlicherweise nervös über die Möglichkeit automatischer Kürzungen ihrer Budgets. Sequestrierung wird Geld aus den Budgets von wissenschaftlichen Forschern, Ärzten und anderen medizinischen Arbeitern, die Krankheiten und ihre Behandlungen studieren, nehmen. Eine Kürzung um 8,2 Prozent bedeutet allein 2013 für medizinische Forschungsagenturen 3,9 Milliarden Dollar weniger Geld. Die Kürzungen würden sich auf die meisten laufenden medizinischen und Gesundheitsforschungen auswirken.

"Die Menschen müssen wissen, dass die Bundessteuergelder, die an National Institutes of Health gehen, die größte einzige Quelle für Mittel für die biomedizinische Forschung in diesem Land sind", sagt Tim Graubert, MD, von der Washington University in St. Louis, der die genetischen Grundlagen von myeloischen Leukämien erforscht, einer der häufigsten Krebserkrankungen des Blutes und Knochenmarks. Im Jahr 2012 werden etwa 14.000 Fälle diagnostiziert und etwa 10.000 Menschen - meist Erwachsene - werden sterben. "Weit entfernt, es [die NIH] finanziert die überwiegende Mehrheit der neuen Erkenntnisse, die wir über Krankheiten und die Entwicklung neuer Behandlungen."

Behandlungen wie Chemotherapie, die von der US-Armee nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt wurde.

Die USA bleiben führend in der biomedizinischen Forschung, aber das wird auch in Zukunft so bleiben, wenn diese Finanzierung und weiterhin fließen wird ", sagt Dr. Graubert.

Ein 'stumpfes Instrument', das die Gesundheit verlangsamen könnte automatische Budgetkürzungen, so genannte Sequestrierung, waren vom Kongress vorgesehen, um eine Frist zu setzen, die Demokraten und Republikaner dazu zwingen würde, ein Budget zu verwenden, das das Staatsdefizit reduzieren würde. Aber solange der Kongress nicht in der Lage ist, eine Haushaltsvereinbarung zu erreichen, werden die Kürzungen im Januar 2013 in Sozial-, Gesundheits-, Verteidigungs- und vielen anderen diskretionären Ausgabenprogrammen wirksam, die typischerweise vorsichtig oder sparsam gekürzt werden.

"Sequestration ist ein stumpfes und unterschiedsloses Instrument. Es ist nicht der verantwortliche Weg für unsere Nation, um Defizitabbau zu erreichen", sagte ein Bericht des Office of Management and Budget im September.

Pampee Young, MD, PhD, der Wundheilung studiert - für US-Militärs, die im Irak und in Afghanistan kämpfen, sowie für Herzinfarktpatienten - erklärte, dass ihr Labor im Vanderbilt Medical Center und an der Universität in Nashville bald schließen würde, wenn ein Zuschuss vom Verteidigungsministerium nicht erwartet würde im September [2013], jetzt verzögert durch die drohenden Haushaltskürzungen.

"Die Forschung würde aufhören", sagt Dr. Young, der Pathologe ist. Ihre Arbeit, bessere und schnellere Wege zu finden, tiefe Wunden zu heilen, die Haut, Muskeln und Knochen betreffen, würde aufhören. Arbeiten an einer Droge, die sie entwickelt, die das Herz schneller heilen würde, nachdem Herzinfarkt auch shuttered würde.

Young sagt, dass sie sich sorgt, dass die Vereinigten Staaten aufhören werden, ein Weltführer in biomedizinischer und medizinischer Forschung zu sein, wenn Finanzierung Kürzungen gefordert werden .

"Die Lieferkette für Wissenschaftler ist wirklich lang", erklärt sie. "Man kann nicht über Nacht für die Wissenschaft trainieren. Es braucht eine lange Zeit und viel Mentoring, um Wissenschaft und Wissenschaftler zu entwickeln. Je mehr von uns das Feld verlassen, desto weniger Fortschritte in der biomedizinischen Forschung werden Sie sehen Wenn Wissenschaftler aus der Mitte der Karriere ausscheiden, wird es ein großes Loch im Vormarsch geben. "

Verhängnisvolle Verzögerungen

Graubert gibt der Sorge Ausdruck, dass vorübergehender Stopp in der Laborarbeit zwei Schritte zurückreicht, keine vorübergehende Verzögerung der Innovation.

"Die Forschung dauert viele Jahre", sagt er. "Es dauert eine lange Zeit, um Wissenschaftler auszubilden, viele Jahre für eine Entdeckung, um durch ein wissenschaftliches Grundlabor zu gehen und in die Klinik zu kommen. Wenn es von Jahr zu Jahr mehrere Änderungen in der Finanzierung gibt, kann das katastrophale Folgen haben.

"Es ist kein Schalter, der wieder ein- und ausgeschaltet werden kann."

Graubert erklärt, dass während der Amtszeit von Präsident Bill Clinton von 1993-2001 die Forscher "einen beträchtlichen Anstieg der NIH-finanzierten Forschung genossen" fast verdoppelt, "was zu erstaunlicher Beschleunigung der Forschung geführt hat."

"Heute, wenn Sie das NIH-Budget für die Inflation anpassen, sind wir 20 Prozent weniger als im Geschäftsjahr 2003. Wir haben diese Gewinne fast vollständig gelöscht in der Finanzierung ", fügt Graubert hinzu, und Finanzierung wird wahrscheinlich nicht von privaten Entitäten, wie Pharmaunternehmen kommen.

" Obwohl Pharmaunternehmen für die tatsächliche Herstellung und Verteilung von Medikamenten verantwortlich sind, die wir unseren Patienten geben, können fast alle diese Medikamente sein Zurück zu akademischen Labs tha Sie werden von der Bundesregierung finanziert ", sagt er.

Young sagt, der nächste Schritt in ihrer Forschung wäre, die Medikamente an großen Tieren zu testen, in diesem Fall an Schweinen. Ohne diese Forschung wäre es unwahrscheinlich, dass die FDA die Genehmigungen erteilen würde, die für die Durchführung von Studien am Menschen erforderlich sind. Die Medikamente sind jetzt 5 bis 10 Jahre vom öffentlichen Konsum entfernt.

"Ich versuche diese Medikamente bei Schweinen zu testen und parallel dazu herauszufinden, wie sie funktionieren. Also, wenn es aufhört und wenn ich es nicht tun werde Wenn Sie diese nächsten Schritte nicht machen, werden sich diese Medikamente nicht weiter entwickeln ", sagt Young. "Ich bin der einzige, der daran arbeitet. Bisher hat noch niemand darüber geschrieben, diese wurden von meinen Kollegen entwickelt ... wir haben ein Patent darauf." Zuletzt aktualisiert: 12/10/2012

Lassen Sie Ihren Kommentar