Die infektiöse Natur der Tötungsdelikte


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. FREITAG, 30. November 2012 - Meningitis, Schweinegrippe und West-Nil-Virus sind nicht die nur Epidemien breiteten sich von Stadt zu Stadt aus.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 30. November 2012 - Meningitis, Schweinegrippe und West-Nil-Virus sind nicht die nur Epidemien breiteten sich von Stadt zu Stadt aus. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Newark, New Jersey, seit mehr als 25 Jahren mit einer ähnlichen, scheinbar unaufhaltbaren Krankheit zu kämpfen hat: Tötungsdelikte.

Untersuchungen der Michigan State University haben ergeben, dass Morde in Newark einem geografischen Muster gefolgt sind der Ort eines anfänglichen Ausbruchs der 1980er Jahre.

Eine Analyse der 2,366 Tötungsdelikte von Newark zwischen 1982 und 2008 zeigte ein Muster auf der Basis von Mordorten.

Unter der Leitung von April Zeoli verfolgten die Forscher den eingeschlagenen Weg die Tötungsdelikte. Sie fanden heraus, dass sich die Tötungstrupps südlich und westlich vom Zentrum der Stadt ausbreiteten, wo sie anfangs konzentriert waren und vor allem arme und Minderheitsbewohner betrafen. Als ein Gebiet von seiner Mordkrise befreit wurde, wurde ein anderes Gebiet in der Nähe plötzlich mit einem Ausbruch von Verbrechen infiziert. Diese Ereignisse wurden oft von Banden und Waffengewalt angeheizt, so die Studie, die in Justiz Vierteljahr veröffentlicht wurde.

Forscher hoffen, dass die Ergebnisse die Ausbreitung des Mordes in der Zukunft verhindern können Nach den Prinzipien der Kontrolle von Infektionskrankheiten können wir möglicherweise die Ausbreitung von Tötungsdelikten vorhersagen und die Häufigkeit dieser Straftaten reduzieren ", sagte Zeoli, Gesundheitswissenschaftler an der School of Criminal Justice der MSU.

Forscher glauben, dass es Hoffnung gibt heilen. Während des 26-jährigen Untersuchungszeitraums erwiesen sich einige Stadtteile als resistent gegen die Ausbreitung von Tötungsdelikten. Zeoli glaubt, dass bestimmte Merkmale dieser Gebiete der Schlüssel zur Verhinderung von Tötungsdelikten zwischen Regionen mit hohem Risiko sein können.

"Wenn wir herausfinden könnten, warum einige dieser Gemeinschaften resistent sind", sagte Zeoli, "könnten wir weiter arbeiten der Widerstand unserer Gemeinden, die anfälliger für Tötungsdelikte sind. "Zuletzt aktualisiert: 30.11.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar