Babygewicht nach Schwangerschaftsdiabetes


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich war in der Vergangenheit eine Größe 0 35 Jahre - bis ich schwanger wurde und Schwangerschaftsdiabetes entwickelte. Mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt, und ich kann die 50 Pfund, die ich während der Schwangerschaft schwer krank bekommen habe, NICHT loswerden.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich war in der Vergangenheit eine Größe 0 35 Jahre - bis ich schwanger wurde und Schwangerschaftsdiabetes entwickelte. Mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt, und ich kann die 50 Pfund, die ich während der Schwangerschaft schwer krank bekommen habe, NICHT loswerden. Was gibt's?

- Kelli, Texas

Fünfzig Pfund sind eine Menge zu gewinnen und es kann schwer sein zu verlieren, aber ich möchte, dass Sie wissen, dass es möglich ist. Eine Möglichkeit, Schwangerschaft Pfund zu verlieren ist zu stillen, die zusätzliche Kalorien verbrennt, weil Ihr Körper Energie bei der Herstellung von Milch verbraucht. Aber wenn dir das nicht weiterhilft (oder du hast nicht gestillt), dann ist der einzige Weg, das Gewicht zu verlieren, weniger zu essen und mehr Sport zu treiben.

Ich weiß, das ist schwierig mit einem Baby, das deine Aufmerksamkeit braucht Beginnen Sie langsam und Sie werden sehen, dass selbst ein bisschen Veränderung einen großen Unterschied machen kann. Zum Beispiel, wenn Sie 500 Kalorien weniger pro Tag essen, als Sie jetzt tun - und Sie halten es aufrecht - sollten Sie in der Lage sein, ein Pfund pro Woche zu verlieren. (Wenn Sie langsamer schneiden möchten, können Sie versuchen, 250 Kalorien pro Tag zu schneiden. Wenn Sie dies tun, werden Sie etwa 1/2 Pfund pro Woche verlieren.) Darüber hinaus, wenn Sie mindestens 30 bis 60 laufen Minuten pro Tag sollten Sie in der Lage sein, weitere 100 bis 200 Kalorien pro Tag zu verbrennen - und noch mehr zu verlieren.

Ich schlage auch vor, dass Sie mit Ihrem Arzt einchecken, um sicherzustellen, dass Sie keinen Typ-2-Diabetes haben. Manchmal führt Schwangerschaftsdiabetes zu Typ 2, wenn Sie ein gewisses Gewicht zugenommen haben und nicht verloren haben. Aber denken Sie daran, die Behandlung von frühem Diabetes ist die selbe wie der Rat, den ich vorher erwähnte: Gewichtverlust durch verringerte Kalorienaufnahme und erhöhte Übung.

Letzte Aktualisierung: 1/8/2007

Lassen Sie Ihren Kommentar