Kannst du jemals Insulin stoppen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie mit der Behandlung von Typ-2-Diabetes begonnen haben, können Sie jemals wieder aussteigen und wieder Medikamente nehmen?

- Anne , Minnesota

Damit jemand nach dem Insulinstart wieder orale Diabetesmedikamente einnehmen kann, muss die Bauchspeicheldrüse in der Lage sein, genug Insulin zu produzieren, um den normalen Zuckerspiegel zu halten. Davon abgesehen gibt es mehrere Fälle, in denen Insulininjektionen gestoppt werden können. Hier sind ein paar:

1. Bei einigen Personen, die über mehrere Wochen bis Monate einen unbehandelten oder schlecht kontrollierten Diabetes hatten, sind die Glukosespiegel hoch genug, um für die Bauchspeicheldrüse direkt toxisch zu sein. Dies bedeutet, dass die Bauchspeicheldrüse ihre Fähigkeit, den kritischen Insulinspiegel zu produzieren, nicht vollständig verloren hat, aber aufgrund eines hohen Glukosespiegels nicht richtig funktioniert. In diesem Fall kann injiziertes Insulin für mehrere Tage oder Wochen verwendet werden, um die Glukose zu reduzieren und der Bauchspeicheldrüse zu helfen, wieder zu ihrem normalen Funktionsniveau zurückzukehren - ein Spiegel, der Glukose, unterstützt durch orale Medikamente, steuern kann. Sobald dies eintritt, kann Insulin gestoppt werden. Denken Sie daran, dass orale Diabetesmedikamente nur dann gut funktionieren, wenn die Bauchspeicheldrüse Insulin produzieren und freisetzen kann.

2. Manchmal wird Insulin während einer akuten Krankheit wie einer Infektion verabreicht, wenn der Glukosespiegel hoch sein kann und der Insulinbedarf größer ist, als die Bauchspeicheldrüse bewältigen kann. Nach adäquater Behandlung der Erkrankung kann mit oralen Arzneimitteln begonnen werden.

3. Viele übergewichtige Personen mit Diabetes, die Insulin benötigen, können ihre Dosis reduzieren oder ihren Diabetes kontrollieren, indem sie orale Medikamente nehmen, wenn sie abnehmen.

Die Wahl von Insulin zur Behandlung von Diabetes kommt jedoch nicht immer nach Erschöpfung aller oralen oder nicht-Insulin-Optionen . Insulin hat mehrere Vorteile und wird jetzt häufiger früh in der Behandlung von Typ-2-Diabetes eingeführt.

Zuletzt aktualisiert: 11/12/2010

Lassen Sie Ihren Kommentar