Permanent Zehennagel Entfernung


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich habe Typ-2-Diabetes. Ich habe Pilze an zwei meiner Zehen. Der Arzt sagte mir, er könne meine Fußnägel dauerhaft entfernen. Ich weiß nicht, ob das die beste Lösung wäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe Typ-2-Diabetes. Ich habe Pilze an zwei meiner Zehen. Der Arzt sagte mir, er könne meine Fußnägel dauerhaft entfernen. Ich weiß nicht, ob das die beste Lösung wäre. Was denken Sie?

- Annette, Illinois

Im Allgemeinen ist das Entfernen des Nagels ein letzter Ausweg, um mit Pilzinfektionen fertig zu werden, die ein sehr häufiges Problem bei Menschen mit Diabetes sind. Wenn Nagel-Infektion nicht sofort behandelt wird, kann es zu dauerhaften Schäden und Verlust des Nagels führen, aber es gibt wirksame Möglichkeiten zur Behandlung dieser Bedingung.

Medikamente, die oral eingenommen werden, wie Terbinafin (Lamisil), heilen Pilzinfektionen die Mehrheit der Zeit. Arzneimittel, die direkt auf den Nagel als Lack aufgetragen werden (z. B. Amorolfin und Ciclopiroxalamin), sind in Kombination mit oralen Arzneimitteln ebenfalls wirksam. Sowohl die antimykotischen Pillen als auch der Lack können, wenn sie miteinander und / oder mit der Entfernung des verdickten Teils des Nagels kombiniert werden, die Infektion heilen. Viele der Medikamente haben jedoch Nebenwirkungen und interagieren mit anderen Medikamenten, so dass sie für manche Menschen möglicherweise keine geeignete Option darstellen. Aus diesem Grund - und der destruktiven Wirkung von Pilzinfektionen auf den Nagel - kann die Entfernung eines Teils der Nagelplatte indiziert sein. Nichtsdestoweniger wird eine vollständige chirurgische Entfernung der Nagelplatte normalerweise nicht empfohlen, besonders wenn die Zirkulation beeinträchtigt ist, wie es bei Personen mit Diabetes der Fall sein könnte. Mein Rat ist, einen Fußarzt oder Dermatologen für eine spezifischere Behandlungsempfehlung zu konsultieren, die besser zu Ihnen passt.

erfahren Sie mehr in der Everyday Health Typ 2 Diabetes Center.

Zuletzt aktualisiert: 1/20/2007

Lassen Sie Ihren Kommentar