Weird Food Remedies für Diabetes


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Eine Diät zur Vermeidung von Typ-2-Diabetes beinhaltet viel Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Protein. Es ist auch wenig in zuckerhaltigen Getränken und gesättigten Fetten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Eine Diät zur Vermeidung von Typ-2-Diabetes beinhaltet viel Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Protein. Es ist auch wenig in zuckerhaltigen Getränken und gesättigten Fetten. Aber außer diesen wichtigen Grundlagen gibt es einige Ergänzungen und mehr überraschende Nahrungsmittel, die neuere Forschung gezeigt hat, könnte helfen, Blutzucker zu kontrollieren. Hier sind die neuesten Nahrungsmittelmittel gegen Diabetes.

Zichoriensamen-Extrakt

In der Wildnis produzieren Chicorée-Samen eine hübsche lila Wildblume. Als Extrakt haben die Samen sowohl kurz- als auch langfristige Auswirkungen auf den Blutzucker, wie eine kürzlich an der Teheraner Universität für medizinische Wissenschaften im Iran durchgeführte Studie ergab. "Die Studie ist eine Bestätigung der bisherigen Erkenntnisse über die Fähigkeit von Zichorien, den Blutzuckerspiegel bei Diabetes zu kontrollieren", sagt Azin Nowrouzi, PhD, leitender Forscher der Studie. "Physiologisch gesehen, bewirkte der Extrakt eine schnellere Insulinfreisetzung und verbesserte Insulinresistenz durch Linderung von hohem Blutzucker."

Robert Graham, MD, ein Internist und Spezialist für integrative Medizin am Lenox Hill Hospital in New York stimmt zu, dass Chicorée Potenzial hat als Ergänzung zu Typ 2 Diabetes. "Chicorée enthält Substanzen namens Inuline, die eine bestimmte Wirkung auf endokrine Zellen in Ihrem Darm haben können, die helfen, den Blutzucker zu kontrollieren", sagt er.

Aber weil die Teheran University Studie nur bei Ratten war, zeigen sowohl Dr. Nowrouzi und Graham heraus, dass mehr Forschung notwendig ist, um zu zeigen, wie der Extrakt den Blutzuckerspiegel bei Menschen kontrollieren kann. Plus, Graham sagt, die Studie nicht diskutiert praktische Anwendungen für die Aufnahme von Chicorée-Saatgut in eine Typ-2-Diabetes-Diät.

Purple Corn

Cousin zu den blauen Sorte in den Vereinigten Staaten angebaut, die lila Mais, die in Chile und Peru könnte Menschen mit Typ-2-Diabetes helfen, diabetische Nephropathie oder Nierenentzündung zu verhindern. Eine koreanische Studie, die im American Journal of Physiology-Renal Physiology veröffentlicht wurde, zeigte, dass Verbindungen in violettem Mais, die Anthocyane genannt werden, gegen diesen Zustand zu schützen scheinen. "Obwohl Purpurmais den Typ-2-Diabetes nicht verhindern kann, sind die Ergebnisse dieser Studie insofern interessant, als sie zeigen, dass sie Nierenentzündungen im Zusammenhang mit unkontrolliertem Diabetes vorbeugen können", sagt Graham.

Traubenkernextrakt

Traubenkernextrakt könnte Blutzucker kontrollieren, fand eine kürzlich an der Chulalongkorn-Universität in Bangkok, Thailand, durchgeführte Studie. Forscher gaben gesunden Teilnehmern eine kohlenhydratreiche Mahlzeit, nach der einige Traubenkernextrakt hatten und andere nicht. Diejenigen, die den Traubenkernextrakt einnahmen, hatten 15 und 30 Minuten nach der Mahlzeit niedrigere Blutzuckerwerte als die Kontrollgruppe.

"Traubenkernextrakt beeinflusst die intestinale Absorption von Zucker - es ist ein Blocker von Glukose im Darm", Graham erklärt. Er sagt seinen Patienten mit hohem Blutzucker, täglich 150 bis 300 Milligramm Traubenkernextrakt mit Nahrung zu sich zu nehmen.

Zimt

Zimt macht nicht nur fast alles besser, er kann auch einen Blutzuckervorteil haben. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Zimt bei normalgewichtigen Menschen die Fähigkeit besitzt, Blutzucker zu kontrollieren. Es könnte auch helfen, Zucker bei übergewichtigen Menschen (die ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes haben) zu kontrollieren, zeigte eine neue Studie im Journal der Akademie für Ernährung und Diätetik .

"Ich sage meinem Patienten mit Typ-2-Diabetes, um so viel Zimt-Cassia (die Art, die in Studien gezeigt wurde, um eine Nahrung zu sein, die Blutzucker kontrolliert) auf ihre Nahrung wie möglich zu streuen ", sagt Graham. "Es schadet nur sehr wenig und kann als Nahrung für Typ-2-Diabetes von Nutzen sein."

Kaktusfeigenkaktus

Ja, Kaktus. Seltsam wie es sich anhört, wird dieses Essen regelmäßig in der mexikanischen Kultur gegessen. Unter seinen anderen medizinischen Kräften könnte es Blutzucker kontrollieren. Bei Ratten scheint Kaktusfeige die Aufnahme von Zucker in Muskeln und Leber zu erhöhen; Diese Effekte könnten es zu einer potenziellen Nahrung machen, die Blutzucker in Menschen steuert, sagt Graham. Laut einer Studie, die in einer kürzlich erschienenen Ausgabe der Zeitschrift veröffentlicht wurde, haben Kaktusfeigenextrakt-Präparate nachweislich den Verzehr von Nahrung und den Blutzuckerspiegel gesenktPhytomedizin .

Nahrungsergänzungsmittel für Ihre Diabetes-Diät

Bevor Sie irgendwelche potenziellen Ergänzungsmittel oder Nahrungsmittel zur Blutzuckerkontrolle einnehmen, sagt Graham zu Ihrem Arzt. Lebensmittel, die den Blutzucker kontrollieren, können dazu führen, dass Ihr Zucker steigt oder sinkt, was gefährlich sein könnte, wenn Ihr Arzt nicht weiß, was Sie tun, sagt er. Außerdem werden viele Nahrungsergänzungsmittel vom Typ 2 Diabetes nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration reguliert. "Aus all diesen Gründen", betont Graham, "ist es wirklich wichtig, mit deinem Arzt über alles zu sprechen, was du nimmst."

Sagt uns: Hast du eines dieser Nahrungsmittelmittel ausprobiert? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren. (Hinweis: Mobile Benutzer können nicht kommentieren.)

Weitere Nachrichten zu Diabetes erhalten Sie, wenn Sie @diabetesfacts auf Twitter von den Redakteuren von @EverydayHealth. Zuletzt aktualisiert: 12/11/2012

Lassen Sie Ihren Kommentar