Warum ist Hyperglykämie wichtig?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Ihr Blutzucker über 180 bleibt, Hyperglykämie genannt, haben Sie nicht genügend Insulin in Ihrem Körper. Achten Sie auf diese Anzeichen: Sehr durstig und müde.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Ihr Blutzucker über 180 bleibt, Hyperglykämie genannt, haben Sie nicht genügend Insulin in Ihrem Körper.

Achten Sie auf diese Anzeichen:

  • Sehr durstig und müde.
  • Verschwommenes Sehen
  • Gehen Sie zur Badezimmer oft
  • Sich im Magen schlecht fühlen

Wenn Sie diese Symptome bemerken, besprechen Sie diese mit Ihrem Arzt, da erhöhte Glukosespiegel zu Komplikationen wie Blindheit und Nervenschäden sowie lebensbedrohlichen Krankheiten wie Herz- und Nierenerkrankungen führen. Um Ihren Zucker im Zaum zu halten, müssen Sie möglicherweise Ihre Diät und Ihr Bewegungsprogramm oder Ihre Medikamente anpassen.

Erfahren Sie mehr über die Überwachung Ihres Blutzuckers

Letzte Aktualisierung: September 2006

Zuletzt aktualisiert: 3/26/2007

Lassen Sie Ihren Kommentar