Die 3-Stunden-Diät


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die Prämisse der 3-Hour Diät-Plan ist, dass das Essen von kleinen Mahlzeiten alle drei Stunden können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Prämisse der 3-Hour Diät-Plan ist, dass das Essen von kleinen Mahlzeiten alle drei Stunden können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Jorge Cruise, der Fitnesstrainer, der die 3-Stunden-Diät entwickelt hat, behauptet, dass man durch das häufige Essen und Überwachen der Portion in zwei Wochen 10 Pfund verlieren kann - beginnend mit Bauchfett - während man seine Lieblingsspeisen isst und nicht trainiert.

Die 3-Stunden-Diät basiert auf dem Verzehr von 1.400 bis 2.000 Kalorien pro Tag - Menschen, die 200 Pfund oder mehr wiegen, dürfen mehr Kalorien als Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen. Neben dem Essen alle drei Stunden empfiehlt Cruise, innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen zu essen und nicht innerhalb von drei Stunden nach dem Schlafengehen zu essen. Die Nahrungsmittel, die in der 3-Stunden-Diät vorgeschlagen werden, sind eine gute, Gesamtbalance von Protein, Kohlenhydraten und Obst und Gemüse, die bei jeder Mahlzeit gegessen werden. Und um die Portionskontrolle zu unterstützen, gibt die 3-Stunden-Diät Portionsgrößen in leicht zu visualisierenden Begriffen wie ein Kartenspiel oder einen Ping-Pong-Ball.

3-Stunden-Diät: Wie funktioniert es?

Laut Cruise kann das regelmäßige Essen den Stoffwechsel anregen und helfen, Gewicht zu verlieren. Aber die Realität ist, dass es keine Wissenschaft oder Forschung gibt, um das zu beweisen. "Unser Stoffwechsel steigt jedes Mal ein wenig an, wenn wir essen, aber er wird nicht zu einem Brennofen für Kalorienverbrennung", sagt Ernährungsberaterin Lona Sandon, RD, Sprecherin der American Dietetic Association.

Außerdem gibt es keine Beweise, dass drei Stunden die optimale Zeit zwischen den Mahlzeiten für die Gewichtsabnahme ist, noch gibt es keinen Beweis, dass das Gewicht, das Sie zuerst verlieren Bauchfett wird, vor allem seit die 3-Stunden-Diät macht optional.

3-Stunden Diät: Beispieldiät

So sieht ein Beispieltag aus:

Frühstück um 7 Uhr

Äpfel, Walnüsse und Joghurt

Imbiss um 10 Uhr

2 Tassen Möhren

Mittagessen im 13.00 Uhr

Kalte Garnelenplatte mit Mango, Zwiebeln, Tomaten und Kichererbsen

Snack um 15 Uhr

Banane

Abendessen um 18 Uhr

Hühnchen Teriyaki

Schoko-Erdbeeren

3-3 Hour Diät: Pros

Die Vorteile dieser Diät sind:

Portion Control ist eine nützliche Diät-Hilfe. "Ich mag die Tatsache, dass [der Autor] Portionsgrößen bietet", sagt registere d Ernährungsberaterin Keri Gans, RD, auch ein Sprecher der American Dietetic Association. Die Nahrungsmittellisten tragen auch zur Erleichterung der Portionierung bei.

Menschen fühlen sich weniger benachteiligt oder werden hungrig. "Häufiges Essen kann helfen, den Appetit zu verringern, weil Sie ständig essen und weniger hungrig und verhungert sind wenn man sich zum Essen hinsetzt ", sagt Gans.

Werkzeuge sind Planer und Zeitschriften. Die 3-Stunden-Diät bietet einen 28-Tage-Erfolgsplaner und tägliche Zeitschriften sowie Anregungen für Visualisierungsübungen, die sein können hilfreich für Menschen, die einen Plan zur Gewichtsreduktion haben.

Die emotionalen Aspekte von Gewichtsproblemen werden behandelt. Das Buch 3-Stunden-Diät enthält Kapitel, die emotionales Überessen sowie Themen behandeln Wie Gewichtsabnahme Plateaus, nützlich für Leute, die wissen, wie es ist, mit ihrem Gewicht zu kämpfen.

3-Hour Diät: Cons

Mögliche Nachteile sind:

Es besteht die Möglichkeit zu viel zu essen. "Jede Gelegenheit, die Sie essen müssen, ist eine Gelegenheit, zu viel zu essen", sagt Sandon. "Wenn Sie nicht gut in der Nähe der Kalorienlimits sind, kann die 3-Stunden-Diät zu Überernährung führen."

Detaillierte Angaben funktionieren nicht immer. "Das Problem mit Essensplänen ist, dass niemand ihnen folgt, Sagt Sandon. "Die Leute improvisieren und setzen ein, was sie bevorzugen. Dadurch können sie zu viele Kalorien und Portionen bekommen, die zu groß sind. Und je spezifischer der Plan ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie ihm folgen. "

Die Diät erfordert Veränderungen des Lebensstils. "Die Realität ist, dass viele Menschen nicht alle drei Stunden Zeit haben zu essen", sagt Sandon. "Man muss ständig Essen und Snacks verteilen und überall hin mitnehmen." Gans ergänzt: "Manche Leute essen spät zu Abend. [Die 3-Stunden-Diät] passt einfach nicht in bestimmte Lebensstile. Und wenn du nicht hungrig bist? Manche Leute haben vielleicht nicht so häufig Hunger. "

Sport ist nicht Teil des Plans. Eine überwältigende Menge an Forschung zeigt, dass Sport ein wichtiger Teil eines gesunden Lebensstils und ein wesentlicher Bestandteil jedes Langzeitgewichts ist -Lossplan

3-Stunden-Diät: kurz- und langfristige Effekte

Kurzfristig werden Sie wahrscheinlich auf der 3-Stunden-Diät abnehmen, sagt Sandon. Was die langfristigen Aussichten betrifft, ist das Thema Nachhaltigkeit. "Ich kann sehen, dass es machbar sein könnte, wenn Sie den Lebensstil haben, der häufiges Essen ermöglicht, wie ein Job, der Pausen ermöglicht", sagt Sandon.

Erfahren Sie mehr in Diät-und Ernährungszentrum der täglichen Gesundheit. Letzte Aktualisierung: 7 / 1/2010

Lassen Sie Ihren Kommentar