5 Lebensmittel zu vermeiden in der Salatbar


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Dan Gold / Unlipash Sie sind im Salat Bar, Sie haben ein schönes Bett von Grüns auf Ihrem Teller, und Sie wollen es gesund zu halten. Hier ist, was zu tun ist. Vermeide es, diese fünf Nahrungsmittel zu deinem Salat hinzuzufügen: 1. Croutons.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Dan Gold / Unlipash

Sie sind im Salat Bar, Sie haben ein schönes Bett von Grüns auf Ihrem Teller, und Sie wollen es gesund zu halten. Hier ist, was zu tun ist.

Vermeide es, diese fünf Nahrungsmittel zu deinem Salat hinzuzufügen:

1. Croutons. Sie können klein sein, aber sie sind in der Regel mit künstlichen Farben, Aromen und Konservierungsmitteln gefüllt. Die meisten Croutons, die man in Restaurants findet, werden auch aus raffiniertem Getreide hergestellt, was bedeutet, dass ihnen alle Vitamine und Proteine ​​entzogen wurden. Hinzufügen von Croutons bedeutet auch das Hinzufügen von Kalorien, also entscheiden Sie sich für eine Scheibe Vollkornbrot oder eine Vollkornbrötchen statt.

2. Sonnengetrocknete Tomaten. Was Sie wirklich zu Ihrem Salat hinzufügen, ist eine Tonne Natrium. Eine halbe Tasse kann fast 500 Milligramm Natrium zurückgeben. Entscheiden Sie sich stattdessen für frische Tomaten.

3. Kandierte Nüsse. Sie sind oft auf einem Salat mit Rüben oder Blauschimmelkäse verstreut. Und sie schmecken so gut - weil sie in einfachen Zuckern getränkt sind! Kandierte Nüsse sind auch mit Fett, Natrium, künstlichen Farben und Aromen gefüllt. So bleiben ungesalzene, einfache Nüsse wie Walnüsse oder Mandeln, die gesunde Fette enthalten, länger haltbar.

4. Tortilla-Streifen oder Wonton-Nudeln. Sicher, sie fügen Ihrem Salat großartige Crunch hinzu, aber sie fügen auch zusätzliche Kalorien hinzu, Natrium und Transfette (sie werden oft in Öl gebraten). Stattdessen für Paprika oder Karotten für eine leckere Crunch ohne all diese Kalorien und Fett.

5. Zerrissener Käse. Eine Prise Käse tut dir nicht weh, aber viele Leute werfen mindestens eine halbe Tasse, was zu einer beträchtlichen Anzahl von Kalorien führen kann. Eine Tasse Cheddar-Käse hat mehr Kalorien und Fett als eine große Portion Pommes Frites von McDonald's! Wenn Sie Käse wählen, wählen Sie einen fettarmen Käse und beschränken Sie die Portionsgröße auf die Größe Ihres Daumens.

Zuletzt aktualisiert: 03.05.2013

Lassen Sie Ihren Kommentar