5 Dinge, die Diätetiker wünschen, dass Sie über das Abnehmen gewusst haben


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Simone Golob / Corbis

200+ Weight Loss Tipps und Tricks

5 Dinge, die Sie wissen müssen Abnehmen nach 40

100+ Dinge, die Ernährungswissenschaftler schlank bleiben

100+ Weight Loss Secrets von Menschen, die verloren haben Über 100 Pfund

Wenn Sie jemals versucht haben, im neuen Jahr Gewicht zu verlieren, nur um schnell alles wieder zu gewinnen, sind Sie nicht allein. Die Wahrheit ist Gewichtsverlust ist schwierig, und es gibt keine schnelle Lösung. Diätetiker und Ernährungswissenschaftler wissen das nur zu gut von der Beratung hunderter fehlgeschlagener Diätetiker. Was sie wissen ist, dass weitreichende Veränderungen selten dauern, aber kleinere summieren sich im Laufe der Zeit. Hier sind fünf Tipps, wie man in diesem Jahr abnehmen kann.

1. Trotz, was jeder Ihnen sagt, müssen Sie nicht entgiften

Es gibt eine Anzahl von Programmen, die die Vorteile einer "extremen Reinigung" für gute Gesundheit bekannt machen, aber die Wahrheit ist, dass Sie keine brauchen. Es mag zwar nicht so aufregend sein, aber eine gesunde Ernährung mit magerem Protein, Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Fetten ist der gesündeste Weg, um Gewicht zu verlieren (und zu halten). Die Wahrheit ist, dass Ihre Leber und Ihre Nieren sich um alle Entgiftungsbedürfnisse Ihres Körpers kümmern, so dass Sie im Januar oder im Rest des Jahres keine spezielle Diät einhalten müssen.

2. Es klingt langweilig, aber kleine Änderungen machen wirklich einen großen Unterschied

Ob es darum geht, den zusätzlichen Keks zu überspringen oder den Zucker in Ihrem täglichen Kaffee zu nixen, scheinbar kleine Änderungen auf einer täglichen Basis können zu einer großen Veränderung Ihres Gewichts führen. Da ein fünfhundert Kaloriendefizit jeden Tag zu einem Verlust von etwa 1 Pfund pro Woche führt, können sogar ein paar Veränderungen eine schlank machende Wirkung haben. Sie finden fünfhundert Kalorien in Sachen wie 2 Donuts, ein Bagel mit Frischkäse, 2,5 Unzen Kartoffelchips oder eine Schokolade Mokka Latte. Ziemlich einfach, oder?

3. Was du trinkst Kann auf die Pfunde packen

Vergiss nicht, dass Getränke einen großen Einfluss auf deinen Gewichtsverlust Erfolg haben können. Wann immer möglich, entscheiden Sie sich für kalorienarme oder kalorienfreie Getränke wie fettfreie Milch, Wasser oder Selters. Wenn Alkohol ein Teil Ihres sozialen Lebens ist, kann es schwierig sein, sich komplett zu enthalten, also treffen Sie bessere Entscheidungen und beschränken Sie sich auf ein leichtes alkoholisches Getränk wie eine Weinschorle und trinken Sie den Rest der Zeit. Wenn du Wasser trinkst, kann das auch einen Unterschied machen. Eine aktuelle Studie zeigte, dass das Trinken von sechzehn Unzen Wasser dreißig Minuten vor einer Mahlzeit den Gewichtsverlust unterstützen kann.

4. Sie müssen es mit sich selbst real halten und Was Sie essen

Wir haben alle die Ansprüche gehört und die Bilder von Menschen gesehen, die in nur sechs Wochen von einer Größe 12 zu einer 2 geworden sind. Während es natürlich ist, diese schnellen Ergebnisse wollen, ist die Tatsache, dass die beste Art der Gewichtsabnahme schrittweise ist. Laut der Centers for Disease Control beträgt eine gesunde Gewichtsabnahme 1-2 Pfund pro Woche. Also, denken Sie daran, wenn Sie Ihr Gewichtsverlustziel festlegen. Wenn Sie ein realistisches Ziel setzen, können Sie nicht frustriert sein. "Bei der Auswahl des Essens ist es wichtig, dass es auch so bleibt", also wählen Sie so oft wie möglich ganze, unverarbeitete Nahrungsmittel.

5. Einige Gimmicks können nur funktionieren

Wenn Sie jemals Kohlehydrate vollständig geschworen haben, nur gegessen auf nüchternen Magen, oder die ganze Zeit Grapefruit im Namen der Gewichtsabnahme, Sie waren auf einer Modeerscheinung Diät. Viele Diätpläne basieren auf Gimmicks oder kleinen Tricks, die Ihnen helfen sollen, erfolgreich zu sein, aber oft nicht funktionieren. Aber die Wahrheit ist, dass einige dieser Gimmicks für manche Leute funktionieren können. Wenn Sie also vegan essen oder nicht nach 8 Uhr essen, hat in der Vergangenheit für Sie gearbeitet, dann gehen Sie mit! Sie müssen nicht jeden Aspekt einer Diät folgen, um erfolgreich zu sein. Ein Wort der Vorsicht: Einige Gimmicks gehen zu weit. Wenn ein Diätplan dauerhaft eine ganze Nahrungsmittelgruppe beseitigt oder Sie auf einer Diät von Selleriestöcken und -pampelmuse leben, dann suchen Sie nach einem Plan, der abgerundeter ist. Letzte Aktualisierung: 1/4/2017

Lassen Sie Ihren Kommentar