Der beste Teil des Aufwachens: Wie Kaffee dich gesünder macht


.

Everyday Health Diät & Ernährung

Der beste Teil des Aufwachens: Wie Kaffee dich gesünder macht

  • Von Jeffrey Kopman
  • Zurück
  • Weiter
  • Parkinson-Krankheit

    Menschen mit einer Parkinson-Krankheit in der Familiengeschichte werden glücklich sein herauszufinden, dass ihre Kaffeesucht tatsächlich ihre Chancen auf die Entwicklung der Krankheit reduzieren könnte, so Forscher des Duke University Medical Center. Der Grund bleibt unklar, aber Wissenschaftler glauben, dass es mit Koffein zu tun hat, das auf ein Gen namens GRIN2A wirkt, das mit der Parkinson-Krankheit in Verbindung gebracht wurde.

    Tassen Kaffee Empfohlen: 2-4 pro Tag.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 17.05.13
    • von

Bitte nicht verpassen

Coenzym Q10 (CoQ10): Was Sie wissen müssen Eine herzgesunde Ernährung für die Herz-Kreislauf-Gesundheit

Melden Sie sich für unseren Ernährungs- und Ernährungs-Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 17.05.13
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar