Diät für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was ist eine gute Diät für einen 45-jährigen Mann, der Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat Krankheit und ist Übergewicht?

- Diane, Indiana

Die DASH-Diät ist die beste Diät für diese Bedingungen und wurde getestet und nachgewiesen, um den Blutdruck und die Lipidspiegel zu senken. DASH steht für diätetische Ansätze, um Bluthochdruck zu stoppen und ist wirklich eine der einzigen Diäten basierend auf fundierten Wissenschaft. Es erfordert mageres Protein, fettarme Milchprodukte, viel Obst und Gemüse und Vollkornprodukte - und etwa 25 Prozent der gesamten täglichen Kalorien stammen von meist guten Fetten, wie Oliven- und Rapsöl. Die DASH-Diät wird von NIH (National Institutes of Health) und NHLBI (Nationales Herz-, Lungen- und Blutinstitut) empfohlen, um den Blutdruck zu senken und ein gutes Gewicht zu halten. Also das ist in der Tat die perfekte Diät für jemanden, der übergewichtig ist und Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat. Es ist sehr ähnlich zu anderen gesunden Diäten, die die Regierung empfiehlt, und ist sehr einfach zu folgen, weil es fordert sicherzustellen, dass Sie sich eine bestimmte Anzahl von Portionen von magerem Protein, frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte geben pro Tag. Es gibt Websites zur Verfügung, die Sie lehren, wie viele Portionen von jedem Essen Sie pro Tag basierend auf Ihrem Körpergewicht wissen müssen, aber im Allgemeinen die DASH Diät empfiehlt neun Portionen Obst und Gemüse pro Tag, zwei vor drei Portionen von niedrigen -Fett Molkerei und Protein, und fünf vor sechs Portionen Vollkornprodukte.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Diät-und Ernährungs-Center.

Aktualisiert: 21.04.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar