Eat Eier zum Frühstück und Sie werden sich Fuller


Wir respektieren Ihre Privatleben DIENSTAG, 15. Mai 2012 - Was die Gesundheit anbelangt, haben Eier einen schlechten Ruf.

Wir respektieren Ihre Privatleben

DIENSTAG, 15. Mai 2012 - Was die Gesundheit anbelangt, haben Eier einen schlechten Ruf.

Aber nicht viel länger: Eierprotein ist besser als ein Frühstück aus Weizenprotein, um den Hunger in Schach zu halten, so eine Studie von Pennington Biomedical Forschungszentrum in Baton Rouge, La. (Und finanziert von der American Egg Board).

Dies ist die neueste in einer ganzen Reihe von Forschung, die Eier zu Gewichtsverlust Superfoods aus einem einfachen Grund gefunden haben: Sie bieten eine extrem Kalorienarmes Punsch Protein - sechs volle Gramm für nur 70 Kalorien pro großes Ei. Im Vergleich, Dieter Favorit Special K Getreide hat die gleiche Menge an Protein für 120 Kalorien pro Portion. Original Cheerios haben 3 Gramm Protein pro 100-Kalorien-Portion.

In der Pennington-Studie ausgewertet Forscher 20 übergewichtige oder fettleibige Teilnehmer. Jeder der 20 aßen jeden Tag ein Ei Frühstück für eine Woche, und dann aßen später von einem strukturierten Mittagessen Buffet. Die Studie wurde mit essfertigen Frühstückszerealien anstelle von Eiern wiederholt. Personen, die das Frühstück frühstückten, fühlten sich vor dem Mittagessen voller und aßen weniger am Buffet als beim Frühstück, fanden Forscher heraus.

Außerdem hatten Teilnehmer, die Eier aßen, niedrigere Niveaus des hungerstimulierenden Hormons acyliertes Ghrelin und höhere Spiegel von PYY3-36, einem Hormon, das Fülle anzeigt.

Was ist die unterste Linie auf Eiern?

Der schlechte Ruf der Eier ist größtenteils wegen des Cholesterins, das im Eigelb gefunden wird, aber die amerikanische Herz-Verbindung (AHA) sagt es sollte nicht unbedingt ein Anliegen sein. Ein großes Eigelb enthält etwa 186 Milligramm Cholesterin, etwas mehr als die Hälfte dessen, was eine gesunde Person an einem Tag zu sich nehmen sollte. Die AHA empfiehlt, dass Menschen mit normalen Cholesterinwerten ihren Eiverbrauch auf vier oder weniger ganze Eier pro Woche beschränken. Menschen mit Herzerkrankungen sollten zwei oder weniger ganze Eier essen. Cholesterinfreier Eiersatz und Eiweiß sind vollkommen gesund für unbegrenzten Verzehr, sagt die AHA.

Der Grund für die Veränderung des Herzens auf Eiern? Eine Studie nach der anderen hat herausgefunden, dass Cholesterin in der Nahrung einen viel geringeren Einfluss auf das Gesamtniveau hat, als ursprünglich angenommen wurde. Cholesterin wird auch stark von der Genetik und dem Aktivitätslevel beeinflusst.

Um den Kalorienverbrauch niedrig zu halten, ist es auch wichtig zu beobachten, wie man Eier kocht. Jede Kochmethode, bei der kein Öl oder Butter verwendet wird, wie Kochen oder Wildern, gilt als die gesündeste Art, Eier zu essen. Hartes Kochen ein paar, um für Snacks oder als Teil von schnellen Mahlzeiten zur Hand zu haben. Rühre Eier und Eiweiß mit gemischtem Gemüse für eine gesunde Mahlzeit zu jeder Tageszeit, oder suche die gesunde Rezeptdatenbank von Everyday Health nach weiteren Ideen.

Weitere News zu Fitness, Ernährung und Gewichtsverlust findest du auf @weightloss auf Twitter die Redakteure von @EverydayHealth. Zuletzt aktualisiert: 15.05.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar