Fuel Your Workout


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. I gehe sehr früh morgens ins Fitnessstudio. Sollte ich vor dem Training etwas essen? Viele Trainierende frühen Morgen essen nichts, bevor sie trainieren, aber das ist normalerweise eine schlechte Idee. Es ist wie ein Auto mit einem leeren Benzintank.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

I gehe sehr früh morgens ins Fitnessstudio. Sollte ich vor dem Training etwas essen?

Viele Trainierende frühen Morgen essen nichts, bevor sie trainieren, aber das ist normalerweise eine schlechte Idee. Es ist wie ein Auto mit einem leeren Benzintank. Ohne Nahrung - deinen Treibstoff - hast du nicht die Energie, um durch ein Workout zu kommen. Sie können auch schwindlig, ekelerregend und schwindelig wegen eines Rückgangs Ihres Blutzuckers enden. Es ist eine gute Idee, etwa eine Stunde vor dem Training einen energiereichen Snack zu essen. Sie möchten nur etwas zu schweres vermeiden oder Sie bekommen Krämpfe oder haben Schwierigkeiten, Ihre Nahrung zu verdauen, abhängig von der Art der Übung, die Sie durchführen.

Ein kleiner Snack, der Protein und Kohlenhydrate enthält der perfekte Brennstoff, um Ihre Energie zu halten, aber nicht zu viel zu füllen. Probieren Sie ein hart gekochtes Ei und eine Banane, einen fettarmen Joghurt mit Beeren oder einen in Scheiben geschnittenen Apfel mit Erdnussbutter. Sparen Sie auch ein paar Kalorien, indem Sie das zuckerhaltige Sportgetränk auslassen. Obwohl Sportgetränke Zellen schneller als Wasser hydratisieren können, sind sie nur notwendig, wenn es extrem heiß ist oder wenn Sie länger als eine Stunde intensiv trainieren.

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Diät und Ernährung Mitte .

Zurück zum Handbuch für gesunde Ernährung

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar