Sodbrennen Drogen und Gewichtszunahme


Wir respektieren Ihre Privatsphäre Gibt es eine Verbindung zwischen dem Medikament Nexium und Gewichtszunahme / langsamer Gewichtsverlust? Ich habe anscheinend 13 Pfund zugenommen, seit ich angefangen habe, es zu nehmen, und ich konnte nur ein halbes Pfund jede Woche verlieren. Danke.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Gibt es eine Verbindung zwischen dem Medikament Nexium und Gewichtszunahme / langsamer Gewichtsverlust? Ich habe anscheinend 13 Pfund zugenommen, seit ich angefangen habe, es zu nehmen, und ich konnte nur ein halbes Pfund jede Woche verlieren. Danke.

- Sheri, Florida

Ja, Nexium und andere Sodbrennen können zu Gewichtszunahme führen - ebenso wie andere Medikamente, wie bestimmte Antidepressiva, Betablocker und Antihistaminika. Sie sollten mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen, bevor Sie ein Medikament einnehmen, damit Sie alle möglichen Nebenwirkungen eines Medikaments verstehen, das Sie einnehmen. Auf diese Weise können Sie Ihre Erwartungen besser verwalten und sich nicht wundern, wenn seltsame Dinge passieren sollten.

Was Sie an dem von Ihnen beschriebenen Szenario interessiert, ist, dass das Symptom Sodbrennen durch Gewichtsverlust gemildert werden kann. Also, wenn Sie in der Lage sind, etwas Gewicht zu verlieren, brauchen Sie vielleicht nicht das Nexium. Tatsächlich kann ein Gewichtsverlust von nur 10 Prozent den Bedarf an Sodbrennen bei den meisten übergewichtigen Patienten reduzieren. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, fragen Sie Ihren Arzt oder einen Ernährungsberater, um einen vernünftigen Ernährungsplan zu empfehlen und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig körperlich aktiv sind.

Weitere Informationen finden Sie im Ernährungs- und Ernährungszentrum Aktualisiert: 16.10.2006

Lassen Sie Ihren Kommentar