Hilfe bekommen über Gewicht-Verlust-Plateau


Wir respektieren Ihre Privatsphäre . Ich habe seit vier Monaten eine Diät mit 1200 Kalorien verfolgt und bin jeden Tag sechs Meilen (bei 3,5 Stundenmeilen) gegangen. Seit kurzem fahre ich auch 60 Minuten lang (pro Stunde) mit einem Standrad.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Ich habe seit vier Monaten eine Diät mit 1200 Kalorien verfolgt und bin jeden Tag sechs Meilen (bei 3,5 Stundenmeilen) gegangen. Seit kurzem fahre ich auch 60 Minuten lang (pro Stunde) mit einem Standrad. Ich habe 37 Pfunde verloren und kann nicht scheinen, die letzten 10 Pfunde zu verlieren.

- Sandy, Missouri

Großartiger Job, der 37 Pfunde verliert! Sie sind nicht allein mit diesen letzten 10 Pfund - viele Menschen finden es am schwersten zu verlieren, weil dies, wenn Ihr Körper am meisten kämpft. Sie befinden sich auf einem Plateau zur Gewichtsreduktion, wo Ihr Körper den Energieverbrauch für die Ruhephase verringert und die Sekretion der Schilddrüsenhormone verringert hat, um den Gewichtsverlust zu stoppen. Ihr Leptinspiegel ist niedrig, so dass Sie wahrscheinlich hungrig sind. Dies ist jedoch die Zeit, um zu tun, was Sie tun, und Sie werden gewinnen. Verzweifle nicht, denn dein Körper kann nicht viel länger durchhalten. Setzen Sie die 1.200-Kalorien-Diät und all diese Übung fort und diese letzten 10 Pfund werden ebenfalls abgehen. Denken Sie daran, dass Sie, sobald Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, wahrscheinlich 60 bis 90 Minuten an den meisten Tagen der Woche trainieren müssen, um es für immer fernzuhalten. Aber nicht so schlimm - es sollte dir das Gefühl geben, gut zu trainieren, solange du etwas machst, das dir Spaß macht, wie Wandern oder Radfahren. Und die 60 bis 90 Minuten müssen nicht auf einmal oder gar im Fitnessstudio oder auf der Maschine erledigt werden. Die Aktivitäten können Harken, Tanzen, Putzen und andere lustige Aktivitäten sein. Mach weiter so!

Weitere Informationen findest du im Ernährungs- und Ernährungszentrum für den Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 23.03.2009

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar