Wie kann ich das Bauchfett verlieren?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wie sollte jemand wie ich - mit abdominaler Fettleibigkeit (was mit metabolischem Syndrom einhergeht) - mein Gewichtsabnahmeprogramm fördern lassen Fettverlust um die Mitte, sowie allgemeine Gewichtsabnahme? Sollte ich mehr Sport treiben oder noch weniger Kalorien (und Fettkalorien) als jemand essen, der generell versucht, abzunehmen?

- Alice, Virginia

Das ist eine gute Frage, denn viele Menschen sind in der gleichen Situation wie du . Erstens, wenn Sie rauchen, sollten Sie aufhören, weil Rauchen abdominale Fettleibigkeit fördert. In Bezug auf die Taille wird der Fettverlust um die Mitte stärker ausgeprägt sein, wenn Sie zusammen mit abnehmender Kalorienzufuhr sowohl Gesamt- als auch Fettkalorien ausüben.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Bauchfett am stärksten wichtig zu verlieren, weil es am stärksten mit Diabetes und Herzerkrankungen verbunden ist. Also Ernährung und Bewegung sind sehr wichtig sowohl für die allgemeine Gewichtsabnahme als auch für den Bauchfettabbau. Wie viel Übung? Eine Menge - aber das heißt nicht, dass du einen Marathon laufen oder Bodybuilder werden musst. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Menschen, die am erfolgreichsten sind, Gewicht zu verlieren und es auszuüben, mindestens eine Stunde pro Tag mit einer Intensität trainieren, die einem schnellen Gehen entspricht.

Genetik spielt ebenfalls eine Rolle - diejenigen, die prädisponiert sind, zu gewinnen und Abnehmen an bestimmten Orten wird weiterhin so tun, egal, welche Art von Diät-und Sport-Programm sind sie, aber wieder, der erste Ort, an dem das Gewicht in der Regel abgeht, ist im Bauchbereich. Denken Sie daran, dass der Weg zu einem gesunden Gewicht mit diesem ersten Schritt beginnt, also ist mein bester Rat, darauf zu achten, was Sie essen und hinausgehen und anfangen zu laufen!

Erfahren Sie mehr im täglichen Diät- und Ernährungszentrum.

Last Aktualisiert: 29.01.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar