Gibt es eine "Marihuana" Diät in Ihrer Zukunft?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. FREITAG, 9. März 2012 - Möchten Sie essen, was Sie wollen, bleiben Sie schlank und trainieren Sie nie? Dieses Versprechen versprechen Forscher der Universität von Kalifornien, Irvine, eines Tages - in ungefähr 10 Jahren, schätzt Gizmodo.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 9. März 2012 - Möchten Sie essen, was Sie wollen, bleiben Sie schlank und trainieren Sie nie? Dieses Versprechen versprechen Forscher der Universität von Kalifornien, Irvine, eines Tages - in ungefähr 10 Jahren, schätzt Gizmodo.

In einer Mausstudie fanden Forscher heraus, dass eine Gehirnchemikalie ähnliche Eigenschaften wie ein aktives Cannabinoid aufweist Zutat in Marihuana half, den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren. Als die Wissenschaftler ein Protein im Gehirn der Mäuse anpassten, das die Endocannabinoidverbindung 2-AG "abschwächte" (daher der Marihuana-Vergleich), explodierte der Stoffwechsel der Mäuse. Die Mäuse waren in der Lage, fettreiche Diäten zu essen, ohne Sport zu treiben und bei normalem Blutdruck ohne erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen oder Diabetes zu bleiben, berichteten Forscher in der März-Ausgabe der Zeitschrift Cell Metabolism . Die Forscher erklärten in einer Universitätsveröffentlichung, dass die Mäuse in einem "hypermetabolischen Zustand" waren.

"Wir entdeckten, dass diese Mäuse resistent gegen Fettleibigkeit waren, weil sie Fettkalorien viel effizienter verbrannten als normale Mäuse", erklärte Daniele Piomelli, PhD , ein Professor für Pharmakologie und ein Forscher für die Studie, in der Veröffentlichung. "Wir hatten gewusst, dass Endocannabinoide eine kritische Rolle bei der Regulierung der Zellenergie spielen, aber dies ist das erste Mal, dass wir ein Ziel finden, wo dies auftritt."

Insbesondere blieben die Mäuse dünn, weil ihr braunes Fett, das in allen Säugetieren vorkommt, wurde hyperaktiv und wurde viel schneller in Wärme umgewandelt. Brown Fett verbrennt natürlich Kalorien nur, wenn der Körper in einer kalten Umgebung ist, neuere Forschung im Journal of Clinical Investigation veröffentlicht gefunden.

Um eine ähnliche Fettverbrennung Wirkung bei Menschen zu schaffen, müssten Wissenschaftler Erstellen Sie eine Droge, die 2-AG-Produktion im Gehirn blockiert, die sie nicht erwarten, dass sie seit Jahren geschieht.

Für mehr Eignung, Diät und Gewichtverlustnachrichten, @weightloss auf Twitter von den Herausgebern von @EverydayHealth folgen.

Zuletzt aktualisiert: 09.03.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar