Ketogene Diät: Was Sie erwarten können, wenn Sie diesen Essansatz ausprobieren


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Während Studien darauf hindeuten, dass die Keto-Diät zu einer schnellen Gewichtsabnahme führen kann, sind die langfristigen Auswirkungen der Diät-Fad weniger klar.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Während Studien darauf hindeuten, dass die Keto-Diät zu einer schnellen Gewichtsabnahme führen kann, sind die langfristigen Auswirkungen der Diät-Fad weniger klar. Thinkstock

Die Keto-Diät ist möglicherweise die am meisten summende Ernährungsplan von 2018, aber es ist kein Spaziergang der Park. Im Wesentlichen essen Sie eine Diät von größtenteils Fett (60 bis 80 Prozent Ihrer Kalorien) und sehr niedrigen Kohlenhydraten, beginnend mit 20 bis 30 Gramm (g) pro Tag. Dadurch kann Ihr Körper Fett für Energie anstatt Kohlenhydrate verwenden, was Sie in einen Zustand namens Ketose versetzt.

Während Fans über die erstaunlichen Gewichtsabnahmeergebnisse sprechen, die Sie beim Schneiden so vieler Kohlenhydrate sehen können, gibt es eine wichtige Wahrheit, die Sie einhalten müssen mind: "Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass die ketogene Diät nicht für alle gleich funktioniert", sagt die in New York City ansässige Ernährungswissenschaftlerin Kristen Mancinelli, RD, Autorin von The Ketogenic Diet: Ein wissenschaftlich erprobter Ansatz zu schnell , Gesunde Gewichtsreduktion .

Ihre einzigartige Körperchemie schreibt vor, wie Sie auf diese Weise reagieren werden, aber es gibt einige universelle Wahrheiten. Hier ist, was Sie können und nicht erwarten können, auf der Diät passieren.

Was die Keto-Diät für Ihre Gesundheit tun kann

Sie werden abnehmen, wenn Sie die Keto-Diät versuchen - und es wird wahrscheinlich schnell sein. "Wenn eine Person auf eine Keto-Diät geht, verlieren sie viel Gewicht. Genau das passiert ", sagt Mancinelli. In der Tat fand eine Überprüfung heraus, dass die Keto-Diät bei der Gewichtsabnahme und der Verbesserung kardiovaskulärer Risikofaktoren wirksam war. (1)

VERBUNDEN: 7 Dinge, die ein Ernährungsberater wissen möchte über Sein Herz Gesund

Ihr Stoffwechsel kann leicht von Keto steigen, sagt Mancinelli, aber die Gewichtsabnahme profitiert mehr von der Tatsache, dass Sie wahrscheinlich wird nicht so hungrig sein. "Willst du dich wirklich hinsetzen und drei Avocados und ein ganzes Brathähnchen essen? Nee. Sie werden nicht die gleiche Anzahl an Kalorien essen, weil Sie nicht so viel essen wollen ", sagt sie. Die ketogene Diät hat nachweislich den Appetit insgesamt verringert.

Was die Keto-Diät für Ihre Gesundheit nicht tun kann

Aber die Keto-Diät wird nicht alle Ihre gesundheitlichen Probleme beheben. Eine andere Studie weist darauf hin, dass die gesundheitlichen Vorteile kontrovers sind. (2) Einige Tierversuche weisen auf mögliche Probleme wie nichtalkoholische Fettleber infolge langfristiger Einhaltung der Diät hin. Obwohl es sich um Tierstudien handelt, weisen sie auf die Notwendigkeit hin, mehr über die Auswirkungen der Ernährung zu erforschen. Sie sollten diese Diät nicht als etwas betrachten, das Sie für den Rest Ihres Lebens tun werden.

Die Diät erhält auch keine begeisterten Berichte von US-Nachrichten u. Weltbericht , der auf a stützt Gremium von medizinischen Experten auf Rang 40 Diäten. In der Rangliste der Best Diets im Jahr 2018 kam die Keto-Diät auf Rang 39 (das ist der letzte Platz). Im Vergleich zu anderen Plänen wie der Mittelmeerdiät erhielt die Keto-Diät aufgrund widersprüchlicher Forschungsergebnisse, ob Keto Menschen hilft oder schadet, schlechtere Noten Herzerkrankungen oder Typ-2-Diabetes. Der Verzehr von Lebensmitteln wie Obst und Vollkornprodukten korreliert mit Herzgesundheit und Diabetesprävention, und die Keto-Diät schneidet diese ab.

Die Keto-Diät kann gefährlich sein, wenn Sie bestimmte Gesundheitszustände haben, wie Nierenerkrankungen. Das Gremium bemerkte auch, dass es extrem schwierig ist, zu folgen.

VERBUNDEN: Ist die Keto-Diät sicher und effektiv für Menschen mit Typ-2-Diabetes?

Mögliche kurzfristige Auswirkungen der Diät

Am Anfang , Sie müssen sehr niedrig in Kohlenhydraten gehen, etwa 20 bis 30 g Tag, um sicherzustellen, dass Ihr Körper in Ketose geht, rät Mancinelli. (Manche Leute nennen eine ketogene Diät alles, was Kohlenhydrate auf weniger als 50 g pro Tag begrenzt.) Und das kann schwierig sein. Wenn Sie eine fettreiche und sehr kohlenhydratarme Diät essen, beseitigen Sie viele Nahrungsmittel, einschließlich Obst, die meisten Milchprodukte, stärkehaltiges Gemüse, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte (und ganz bestimmt alle Zucker). Es ist schwierig und manchmal unangenehm.

Auf kurze Sicht, bevor Sie beginnen, Gewicht zu verlieren, können Sie auch erleben, was die Leute die Keto-Grippe nennen, ein Zustand, der etwa eine Woche dauert, während sich Ihr Körper an die Diät anpasst. Das kann extreme Müdigkeit und Benommenheit beinhalten. (Nicht jeder fühlt dies, Mancinelli erlaubt.) Zu wissen, dass Keto-Grippe eine Möglichkeit ist, kann Ihnen helfen, die beste Zeit zu planen, um die Diät zu beginnen. Man kann sich auch mental auf diese Übergangszeit vorbereiten - sich daran erinnern, dass es nur vorübergehend ist, kann enorm helfen.

Aus diesen Gründen werden "einige Leute nicht in der Lage sein, darauf zu bleiben", sagt Mancinelli. Sie sollten versuchen, es mindestens sechs Wochen zu geben. Wenn du dich danach erschöpft fühlst oder es hasst, das Essen zu essen, dann ist die Diät wahrscheinlich nicht für dich. Wenn Sie jedoch nach dem Abklingen der Keto-Grippesymptome energetisch fühlen, was einige Leute berichten, können Sie Erfolg mit dem Plan sehen.

Mögliche langfristige Auswirkungen der Diät

"Ich empfehle nicht, auf der Keto-Diät zu bleiben permanent. Es kann sehr restriktiv sein ", sagt Mancinelli.

Langfristige Forschung über die Keto-Diät ist begrenzt, so dass nicht sicher ist, was das Ausschneiden bestimmter Lebensmittelgruppen und das Schneiden von Kohlenhydraten Ihrem Körper antun wird. Registrierte Ernährungsberater warnen, dass Nährstoffmangel möglich sein kann, wenn Sie zu lange darauf sitzen.

Bleiben Sie bei der Keto-Diät für maximal drei bis sechs Monate, sagt Mancinelli und bemerkt, dass einige Leute sich dafür entscheiden, ein- und auszufahren während des ganzen Jahres.

VERBINDUNG: Die schlechtesten Diät-Fehler, die Sie machen können

Weil es nicht eine für immer Diät ist, wird es Leben nach Keto geben. Aber selbst wenn Sie es verlassen, können Sie erwarten, dass sich Ihre Geschmacksvorlieben geändert haben. "Sie werden wahrscheinlich nicht so viele Kohlenhydrate wollen, und die Dinge werden extrem süß schmecken", sagt sie. Das ist gut, denn das letzte, was du tun willst, ist, zu deinen alten Essgewohnheiten zurückzukehren und wieder zuzunehmen.

Während die Ernährungsbedürfnisse aller Menschen unterschiedlich sind, isst du normalerweise 40 bis 45 Prozent Fett und bleibst bei 120 bis 150 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, um das Gewicht zu halten, sagt sie. Das heißt, der US News Bericht stellte fest, dass die langfristigen Gewichtsverlust Effekte von Keto nicht klar sind.

Der Imbiss: Was Sie erwarten, wenn Sie die ketogene Diät versuchen

Die ketogene Diät ist keine Wunderdiät zur Gewichtsreduktion oder eine Lösung für alle gesundheitlichen Probleme. Für bestimmte Menschen (wie diejenigen mit Nierenerkrankungen) kann es gefährlich sein. Und da es sich nicht um einen langfristigen Plan handelt, müssen Sie Ihre Ernährung nach dem Stoppen des Keto sorgfältig verwalten.

Denken Sie darüber nach, wie Ihr Lebensstil zu einem so restriktiven Plan passt und was Sie vorübergehend aufgeben möchten (z essen die gleichen Lebensmittel wie Ihre Familie). Lassen Sie sich von diesem Leitfaden leiten, um festzustellen, ob die Keto-Diät für Sie geeignet ist.

Redaktionelle Quellen und Faktenüberprüfung

1. Paoli A. Ketogenic Diät für Adipositas: Freund oder Feind? Die Internationale Zeitschrift für Umweltforschung und Public Health . Februar 2014.

2. Kosinski C, Jornayvaz ER. Auswirkungen von ketogenen Diäten auf kardiovaskuläre Risikofaktoren: Hinweise aus Tier- und Humanstudien. Nährstoffe . Mai 2017.Letzte Aktualisierung: 1/23/2018

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar