Denken Sie daran, organisch zu werden?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Füttern Sie junge Kinder mit Bio-Lebensmitteln, wann immer dies möglich ist .Drew Rush / Alamy Gesundes Essen bedeutet für viele, möglichst biologisch zu essen. Aber nur Bio-Lebensmittel zu wählen, kann Aufwand und Kosten verursachen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Füttern Sie junge Kinder mit Bio-Lebensmitteln, wann immer dies möglich ist .Drew Rush / Alamy

Gesundes Essen bedeutet für viele, möglichst biologisch zu essen. Aber nur Bio-Lebensmittel zu wählen, kann Aufwand und Kosten verursachen. Wann ist es am sinnvollsten?

Experten der Universität Texas schlagen vor, junge Kinder, wann immer möglich, mit Bio-Lebensmitteln zu versorgen, um ihre Exposition gegenüber Pestiziden zu begrenzen. Erwachsene sollten ihr primäres Ziel sein, sich gesund zu ernähren. Mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Obst und Gemüse in Ihrer Ernährung vor der Sorge, ob sie biologisch sind.

RELATED: Einige Gesundheit Modeerscheinungen möglicherweise nicht so gesund

Als nächstes fügen Sie in Bio-Lebensmitteln als Ihr Budget erlaubt. Einige organische Früchte und Gemüse sind nur ein wenig teurer als nicht-organische Sorten, konzentrieren Sie sich auf sie vor den teureren Sorten. Sie können auch nach Lebensmitteln suchen, auf denen Bio am stärksten wirkt. Im Allgemeinen produzieren Produkte, die Sie vor dem Essen schälen, weniger Pestizidrückstände, so dass es sinnvoller ist, Geld für Bio-Kirschen auszugeben als für Bio-Bananen.

Abgesehen von der Einschränkung Ihrer Exposition gegenüber Pestiziden gibt es jedoch wenig schlüssige Beweise für Bio-Lebensmittel gesünder.

Aber es gibt noch andere Gründe - vom Geschmack bis zur Idee, weniger Chemikalien in den Boden zu geben -, die Sie beeinflussen könnten, organisch zu werden. Am Ende ist es oft eine sehr persönliche Entscheidung. Letzte Aktualisierung: 19.04.2017 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar