Was sind gesunde Entscheidungen für "Grazers"?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Was die Essgewohnheiten angeht, bin ich ein "Grazer". Ich genieße es nicht zu kochen und finde es eine echte lästige Pflicht.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was die Essgewohnheiten angeht, bin ich ein "Grazer". Ich genieße es nicht zu kochen und finde es eine echte lästige Pflicht. Kannst du etwas gesundes Essen für meinen Essstil empfehlen?

- Jean, Virginia

Bei so vielen Optionen für einfache Mahlzeiten, besonders in städtischen Gebieten, gibt es viele Möglichkeiten, gesund als "Grazer" zu essen. Unabhängig von Ihrer Art zu essen, sollten Sie auf den Verzehr von gesunden, frischen Lebensmitteln - das heißt, eine Diät auf der Grundlage von mageren Proteinen und viel nahrhaftes Obst und Gemüse arbeiten. Es ist wichtig, weg von Fastfood zu bleiben - die so einfach zu ergreifen sind, aber voll von gesättigten und Transfetten.

Eine gesunde Option ist es, die Salate in Ihrem Lokal zu besuchen und Thunfisch zu wählen, der wassergefüllt ist, einige Bohnen und anderes Gemüse, gelegt auf ein Bett von Grüns. Andere gesunde Entscheidungen sind hart gekochte Eier (solange Ihr Cholesterinspiegel nicht erhöht ist), Limabohnen, Mungobohnen, und gelegentlich grüne oder schwarze Oliven, zusammen mit etwas geriebenem Parmesan, über dem Grün, bevor etwas fettarm hinzugefügt wird dressing.

Ein gegrilltes Hühnchen aus einer Take-Out-Abteilung zu holen, ist eine weitere gesunde Möglichkeit für einen Grazer, im Auf und Ab zu bleiben. Halten Sie auch Nüsse bereit - sie sind eine gute Proteinquelle, aber essen Sie nicht zu viele in einer Sitzung. Und halten Sie Ihren Kühlschrank immer mit fettfreien Milchprodukten wie Quark und Joghurt (Sie können Rosinen und Müsli hinzufügen), frischem Obstsalat, Gemüse und fettfreiem Dip sowie Hummus und Pitabrot (passt hervorragend zu Salaten).

Weitere Informationen finden Sie im Ernährungs- und Ernährungszentrum für den täglichen Gebrauch.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar