4 Zeichen Ihre Hämorrhoiden Gewähren Sie einen Arztbesuch


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Hämorrhoiden können sehr unangenehm sein, aber sie sollten nicht quälen.Getty Images Key Takeaways Manchmal Hämorrhoiden benötigen mehr als Medikamente.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Hämorrhoiden können sehr unangenehm sein, aber sie sollten nicht quälen.Getty Images

Key Takeaways

Manchmal Hämorrhoiden benötigen mehr als Medikamente.

Wenn Sie versucht haben, Ihre Hämorrhoiden zu behandeln und sie nicht weggehen, kann es Zeit sein, einen Arzt aufzusuchen.

Es gibt zwei Arten von Hämorrhoiden: innere und äußere Hämorrhoiden.

Hämorrhoiden sind ziemlich häufig, vor allem bei Menschen im Alter von 45 bis 75. Und die meisten Hämorrhoiden-Symptome, wie leichten Juckreiz oder leichte Schmerzen, können in der Regel zu Hause mit rezeptfreien Mitteln behandelt werden.

Aber es gibt Zeiten, in denen eine Reise zum Arzt gerechtfertigt ist - und viele Menschen suchen medizinische Hilfe, sei es für spezifischere Medikamente oder in einigen Fällen einfache Hämorrhoiden-Operation. Nach den neuesten Statistiken für Erkrankungen des Verdauungstraktes vom Nationalen Institut für Diabetes und Verdauungs-und Nierenkrankheiten (NIDDK), erhielten 2009 1,1 Millionen Menschen ambulante Behandlung von Hämorrhoiden, und 266.000 Menschen wurden im Jahr 2010 zur Behandlung in Behandlung. Während schwere Komplikationen von Hämorrhoiden sind Sehr selten ist es wichtig zu wissen, wann Sie Ihren Arzt aufsuchen.

"Jedes Mal, wenn Sie Blutungen haben, einen Knoten im After verspüren oder rektale Schmerzen haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzugehen, dass Sie keinen ernsteren haben Ursache der Symptome ", sagt Aline J. Charabaty-Pishvaian, MD, Associate Professor für Medizin und Direktor des Zentrums für chronisch entzündliche Darmerkrankungen am MedStar Georgetown University Hospital in Washington, DC.

Auch eine weniger ernste Situation kann dazu führen, dass Rufen Sie Ihren Arzt an. Wenn Sie zum Beispiel versucht haben, Hämorrhoiden allein zu behandeln, und dennoch die Hämorrhoiden-Symptome anhalten, macht ein Arztbesuch Sinn.

"Wenn Sie bereits Hämorrhoiden diagnostiziert haben und sich Ihre Symptome nicht mit Ballaststoffergänzungen verbessern, eine Erhöhung der Wasseraufnahme, rezeptfreie Schmerzmittel oder ein warmes Bad, dann vereinbaren Sie einen Termin ", sagt Dr. Charabaty-Pishvaian.

In den meisten Fällen können Sie einen Hausarzt oder Ihren Hausarzt sehen Ihre Hämorrhoiden Symptome. Wenn Komplikationen auftreten, können Sie an einen Spezialisten, wie einen Gastroenterologen oder Proktologen überwiesen werden.

Verschiedene Arten von Hämorrhoiden

Es gibt zwei Arten von Hämorrhoiden: extern und intern. Externe Hämorrhoiden entstehen aus dem Analkanal, während innere Hämorrhoiden direkt über dem Analkanal aus dem Rektum entstehen. Laut Cuckoo Choudhary, MD, außerordentlicher Professor für Gastroenterologie an der Thomas Jefferson University in Philadelphia, ist ein Typ nicht schlechter als der andere, aber beide können Probleme verursachen. "Es hängt alles von der Größe und dem Grad der Hämorrhoiden ab", sagt Dr. Choudhary. "Unbehandelte interne Hämorrhoiden können Blutungen verursachen. Externe Hämorrhoiden können Thrombose [Blutgerinnsel] verursachen, die starken Schmerzen durch Hämorrhoiden Strangulation Weg gibt."

Wenn Sie wissen, dass Sie Hämorrhoiden haben und Sie akute und schwere Analschmerzen haben, könnte es sein ein Zeichen für thrombosierte Hämorrhoiden.

Wissen, wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

Obwohl die Belästigung durch Hämorrhoiden Grund genug sein kann, Ihren Arzt zu verständigen, sollten Sie anhand dieser Checkliste wissen, wann ein Besuch ein Muss ist:

  • Wenn Sie ready jede Art von rektalen Blutungen
  • Wenn die Hämorrhoiden Schmerzen oder Unbehagen verursachen
  • Wenn die Probleme trotz over-the-counter Hämorrhoiden-Cremes oder andere Heilmittel persistieren
  • Wenn Sie Stühle, die Kastanienbraun passieren passieren in Farbe oder Teer in der Farbe, ein Zeichen von Blutungen

Wenn Sie eine große Menge von rektalen Blutungen auftreten, die von Schwindel oder Ohnmacht begleitet ist, suchen Sie sofort Notfallmedizin sofort.

Obwohl Hämorrhoiden sind als gedacht kleinere gesundheitliche Probleme, sollten Sie nicht Lass dich nicht davon abhalten, sie untersuchen zu lassen. Das ultimative Ziel ist die Erleichterung der Hämorrhoiden, und für viele Menschen bedeutet das einen Besuch im Büro.

Weiterlesen: Hämorrhoiden: Was Sie wissen sollten Zuletzt aktualisiert: 6/12/2017

Lassen Sie Ihren Kommentar