Beste Übungen, um Sodbrennen zu schlagen


Wir respektieren deine Privatsphäre. Verbringe viel Zeit auf einem Surfbrett und du bist mehr als vier Mal mehr wahrscheinlich als andere Athleten GERD zu haben.

Wir respektieren deine Privatsphäre.

Verbringe viel Zeit auf einem Surfbrett und du bist mehr als vier Mal mehr wahrscheinlich als andere Athleten GERD zu haben. Während diese Nachrichten Wellenläufer an der Westküste vielleicht unterbrechen könnten, haben Sie vielleicht entdeckt, dass selbst weniger anstrengende Übungen den Inhalt Ihres Magens verändern und eine Refluxrevolte provozieren können. Es ist schwer, einen Weg zu finden, um ohne Sodbrennen Sport zu treiben, und doch ist Bewegung entscheidend für Ihr Wohlbefinden - und, sagen wir mal, Ihr Gewicht.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich wegen Übergewicht bewegen scheint GERD Symptome zu erhöhen. In der Tat können Sie eine gerade Linie zeichnen, wenn Sie die Punkte zwischen körperlich aktiv sein, Gewicht verlieren und GERD reduzieren. "Obwohl es keine spezifischen Übungen für GERD gibt, ist Gewichtsverlust hilfreich", beobachtet der Gastroenterologe Maxwell M. Chait, MD, in der Praxis bei der Hartsdale Medical Group in Hartsdale, New York. Mehr noch, körperlich aktiv zu sein könnte Ihnen helfen, besser zu schlafen lindern auch GERD-Symptome.

Physiotherapeut Justin Smith, RN, DPT, Physiotherapie-Dienstleistungen in Elizabethton, Tennessee, sagt, dass seine persönliche und berufliche Erfahrung bestätigt, dass Übung einige Erleichterung des Sodbrennens zur Verfügung stellen kann. "Ich war schon immer aktiv, aber vor ein paar Jahren bekam ich ein bisschen Sodbrennen und Sodbrennen", sagt Smith. Er begann auch zu haben, was er anfänglich für Asthmasymptome hielt, aber später erfuhr er, dass es sich um eine reaktive Atemwegserkrankung handelte, da Magensäure aus seiner Speiseröhre in seine Luftröhre und in seine Lunge austrat. Die GERD Symptome waren am schlimmsten nach großen Mahlzeiten und wenn er sich nachts hinlegte. Aber, sagt er, sie verbesserten sich mit Bewegung.

Smith begann auch, Medikamente gegen Sodbrennen zu nehmen und sagte, dass er sich mit der Medizin, der Bewegung und ein paar Veränderungen im Lebensstil viel besser fühle. Und als Physiotherapeut schätzt er, wie wichtig es ist, mit einer Übung ohne Sodbrennen aktiv zu bleiben.

Tipps für eine GERD-Übung

Es stimmt zwar, dass einige Formen von Sport GERD auslösen können, besonders solche, bei denen Sie flach liegen zurück oder das drängen Ihren Mageninhalt, Sie müssen nicht in kräftige Übung engagieren, um Sodbrennen Erleichterung und ein Trimmer Körper zu bekommen. Als Ärzte die Aktivität und Schlafgewohnheiten von 1.875 Erwachsenen mit saurem Reflux untersuchten, stellten sie fest, dass diejenigen, die nach dem Abendessen spazieren gingen und mindestens drei Stunden nach dem Essen nicht zu Bett gingen, über Nacht die wenigsten GERD-Symptome hatten Sodbrennen Relief und um Gewicht zu verlieren, versuchen Sie diese Ideen für No-Sodbrennen Übung:

Go Low - Low-Impact.

  • "Wenn Sie Cardio machen wollen, wählen Sie ein Spinning Bike oder ein Crosstrainer", sagt Smith, Hinzufügen, dass Laufband laufen könnte gut sitzen mit Ihrem Bauch, aber dass Sie das Stampfen von echten Pflaster wegen der Erschütterung und das Risiko von Mageninhalt kommen sollte vermeiden. Walking ist eine gute Option, ebenso wie soziale Aktivitäten wie Gesellschaftstanz. Wenn Sie abnehmen und an Sodbrennen gelindert werden, können Sie versuchen, die Aktivität zu verbessern. Entdecken Sie tiefes Atmen.
  • Wenn 19 Menschen mit GERD in zwei Gruppen eingeteilt wurden, die vier Wochen lang Atemübungen machten hatte GERD Symptome bis zu neun Monaten später verbessert. Arbeiten Sie mit einem Trainer oder einem Physiotherapeuten, um sicherzustellen, dass Ihre Atmung auf Kurs ist, während Sie trainieren. Pilates und Yoga bieten beide Atmungsunterricht, aber, sagt Smith, wenn Sie nicht vorsichtig sind, können sie auch potentielle GERD-Auslöser sein. Sprich mit deinem Tauchlehrer über Modifikationen, damit du nie völlig flach auf dem Boden liegst oder umgekehrte Yogastellungen wie einen nach unten gerichteten Hund hast. Die Surferforschung verdeutlicht diesen Punkt. Im Clinical Journal of Sports Medicine veröffentlicht, hat es herausgefunden, dass Surfer mehr als vier Mal häufiger Säurereflux haben, mindestens zweimal pro Woche, weil sie viel Zeit damit verbracht haben, sich auf ihren Brettern mit hoher Wirkung hinzusetzen Situationen. Zeit Snacks und Mahlzeiten rund um das Training.
  • "Vermeiden Sie es zu essen innerhalb von ein bis zwei Stunden vor anstrengenden Übungen, um den Magen leer zu sein, um Reflux zu verhindern", rät Dr. Chait. Wenn Sie nach dem Training wieder auftanken müssen, halten Sie Ihren Snack einfach klein, gesund und leicht. Vorhydrat.
  • Wenn Sie sich durstig machen und plötzlich anfangen, ein Getränk zu schlucken, können Sie GERD machen schlimmer während und nach dem Training. Bleiben Sie den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt. "Wenn Sie warten, bis Sie durstig sind, um Wasser zu trinken, dann sind Sie bereits dehydriert", sagt Smith. Und, fügt er hinzu, vermeiden Sportgetränke und Energy-Drinks, die beide Auslöser für GERD wegen ihrer Zucker und (in einigen Fällen) Koffein-Inhalt sein können. Pretreat Reflux.
  • Wenn Ihre GERD-Symptome zu sein scheinen Ein bedeutendes Problem, wenn Sie trainieren, nehmen Sie ein Antazidum oder Zeit Ihre Sodbrennen Medikamente, so dass Sie in einem Training während der Arbeit bekommen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann und wie Sie diese Medikamente nehmen, um den Säurereflux zu kontrollieren. Schließlich, betont Smith, gehen Sie nicht davon aus, dass Schmerzen in der Brust während des Trainings "nur" GERD oder saurem Reflux sind. Anhaltender Brustschmerz verdient das Aussehen eines Arztes. Eine aktuelle Analyse von 111 Erwachsenen mit Schmerzen in der Brust ergab, dass eine große Anzahl von ihnen Herzkrankheiten Risikofaktoren wie Angina hatte, sondern auch Überschneidungen zwischen GERD Symptome und Herzerkrankungen.

Also in Bewegung - machen Sie diesen Stamm von müde, stärker brennen Muskeln und nicht Reflux.Letzte Aktualisierung: 6/24/2013

Lassen Sie Ihren Kommentar