Mundgeruch und Sodbrennen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Obwohl die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) als Ursache für Halitosis (Mundgeruch) angeführt wurde, ist der Beweis noch nicht schlüssig, dass dies tatsächlich der Fall ist.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Obwohl die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) als Ursache für Halitosis (Mundgeruch) angeführt wurde, ist der Beweis noch nicht schlüssig, dass dies tatsächlich der Fall ist. Ein starker saurer Reflux kann dazu führen, dass der Mageninhalt in den Mund refluxiert (üblicherweise wenn der Patient sich hinlegt oder flach liegt), was sowohl einen schlechten sauren Geschmack als auch Mundgeruch verursachen kann. Es gibt jedoch keine eindeutigen Beweise dafür, dass die Blockierung von Säure mit einem Protonenpumpenhemmer oder einem anderen Mittel Mundgeruch verbessert. Andere Ursachen für Halitosis sind häufiger, einschließlich des Wachstums bestimmter Mundbakterien, Gingivitis (Infektion im Zahnfleisch) und Sinusitis (Infektion in den Nebenhöhlen). Sie könnten erwägen, Ihren Zahnarzt zu einer Untersuchung zu konsultieren, um festzustellen, ob Sie irgendwelche oralen Probleme haben, die zu Ihrer Halitosis beitragen könnten.

Aktualisiert: 16.04.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar