Wie man Speiseröhrenkrämpfe beruhigt


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Bei mir wurden Spasmen der Speiseröhre diagnostiziert. Sie werden oft zu einem schmerzhaften Druck in der Mitte meiner Brust. Es fühlt sich an, als hätte ich einen Herzinfarkt, aber eine Herzerkrankung wurde ausgeschlossen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei mir wurden Spasmen der Speiseröhre diagnostiziert. Sie werden oft zu einem schmerzhaften Druck in der Mitte meiner Brust. Es fühlt sich an, als hätte ich einen Herzinfarkt, aber eine Herzerkrankung wurde ausgeschlossen. Gibt es eine Behandlung für diese Krämpfe?

- Richard, Louisiana

Diffuse Ösophagusspasmus ist eine relativ seltene Erkrankung, die von abnormalen Bewegungen der Muskeln der Speiseröhre. Der schmerzhafte Druck ahmt den Schmerz eines Herzinfarkts nach, so dass es wichtig ist, eine Herzerkrankung auszuschließen, wie Sie es getan haben. Glücklicherweise gibt es wirksame Behandlungen für Speiseröhrenkrämpfe, einschließlich Kalziumkanalblocker und Nitrate. (Zufällig werden diese Medikamente auch verwendet, um Angina, ein Symptom der Herzkrankheit zu behandeln.)

Einige Patienten merken an, dass kalte oder heiße Nahrungsmittel, besonders Flüssigkeiten, die Krämpfe verschlimmern können. Wenn Sie dies bemerken, vermeiden Sie Speisen und Getränke bei übermäßigen Temperaturen. Versuchen Sie, ein Protokoll zu führen, wenn Sie Krämpfe haben, so dass Sie versuchen können, ein Muster zu erkennen. Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt über die oben erwähnten Medikamente, um zu sehen, ob sie für Sie geeignet sind.

Erfahren Sie mehr im GERD-Zentrum für den täglichen Gesundheitszustand.

Zuletzt aktualisiert: 08.10.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar