Gibt Ihre Ernährung Ihnen Durchfall?


Ist Ihre Ernährung Diarrhoea? Durch Beth W. Orenstein Bewertet von Rosalyn Carson-DeWitt, MD Zurück Weiter Alkohol, Koffein und Soda Wenn Sie Durchfall haben, können die Getränke, die Sie trinken, Ihren Zustand verschlechtern.

Ist Ihre Ernährung Diarrhoea?

Durch Beth W. Orenstein

  • Bewertet von Rosalyn Carson-DeWitt, MD
  • Zurück
  • Weiter
  • Alkohol, Koffein und Soda
  • Wenn Sie Durchfall haben, können die Getränke, die Sie trinken, Ihren Zustand verschlechtern. Alkohol kann die Fähigkeit Ihrer Zellen beeinflussen, Wasser zu absorbieren, was zu einer Dehydration führt, die bereits für Durchfallkranke von Bedeutung ist. Koffein, das in Kaffee, Tee, Schokolade und einigen Energy-Drinks enthalten ist, ist ein Stimulans, das die Verdauung beschleunigen und Durchfall verursachen kann. Soda enthält Gas, und wenn Sie Durchfall haben, ist das ein Symptom, das Sie vermeiden möchten. Bleiben Sie stattdessen an klaren Flüssigkeiten. Sie können feststellen, dass warmes, flaches Ginger Ale verträglich ist und Ingwer eine beruhigende Wirkung auf den Magen hat.

    Alle anzeigen

Zuletzt aktualisiert: 27.09.16
  • von
    • Don ' t Fräulein This

5 Fall-Nahrungsmittel-Tauschen, um verdauungsfördernde Schmerz für Leute mit UC zu verhindern

Wie man Ihr erwachsenes Kind mit Colitis ulcerosa stützt: Eine Mutter? Story Melden Sie sich für unseren Digestive Health Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

Zuletzt aktualisiert: 27.09.16

  • von
    • Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar