Rückenschmerzen und Verdauungsstörungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ist fast konstant Rückenschmerzen im Zusammenhang mit Geschwüren oder IBS? Der Schmerz hält mich oft nachts wach; dann kann ich manchmal tagelang ohne Erfolg sein. Aber ich habe 80% der Zeit Rückenschmerzen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ist fast konstant Rückenschmerzen im Zusammenhang mit Geschwüren oder IBS? Der Schmerz hält mich oft nachts wach; dann kann ich manchmal tagelang ohne Erfolg sein. Aber ich habe 80% der Zeit Rückenschmerzen. (Ich bin 65 Jahre alt und eine kürzlich durchgeführte Röntgenaufnahme zeigte strukturell nichts falsches, aber ich habe einen leichten Knochenverlust in den oberen Wirbeln.) Ich habe auch eine Menge Verdauungsstörungen, Aufstoßen und Gas.

- Donis, Virginia

Anhaltender Rückenschmerz, wie Sie beschreiben, ist selten bei Magen-Darm-Erkrankungen wie Magengeschwüre oder Reizdarmsyndrom (IBS). Geschwüre können Schmerzen verursachen, aber normalerweise in der vorderen Region des Abdomens, bekannt als Epigastrium. Wenn ein Geschwür sehr stark ist, kann es die Wand des Zwölffingerdarms und des Magens perforieren und in vielen Regionen, einschließlich des Rückens, Schmerzen verursachen. Die Perforation ist jedoch eine ernsthafte Komplikation und würde für Tage oder Wochen nicht weitergehen, ohne zu einer schwereren Erkrankung zu führen. Wenn eine Perforation vermutet wird, werden frühe Bildgebung und Behandlung durchgeführt; chirurgische Drainage oder Resektion ist oft erforderlich.

IBS führt zu Blähungen und Veränderungen der Stuhlgewohnheiten (Durchfall, Verstopfung oder Veränderung zwischen den beiden), aber Rückenschmerzen, während gelegentlich in IBS vorhanden, wäre kein charakteristisches Merkmal.

Andere gastrointestinale Störungen, die zusammen mit Verdauungsstörungen Rückenschmerzen verursachen können, umfassen Pankreatitis und Divertikulitis, und ich würde empfehlen, dass Sie zu Ihrem Gastroenterologen zurückkehren, um Bluttests und Imaging-Tests für diese relativ häufige Bedingungen zu testen.

Erfahren Sie mehr in der Tägliches Health Digestive Health Center.

Zuletzt aktualisiert: 18.02.2010

Lassen Sie Ihren Kommentar