Durchfall verhindern


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Durchfall auftritt, kann Sie jede Stunde auf die Toilette gehen oder mehr. Durchfall kann schmerzhafte Bauchkrämpfe, Beschwerden und sogar Dehydration verursachen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Durchfall auftritt, kann Sie jede Stunde auf die Toilette gehen oder mehr. Durchfall kann schmerzhafte Bauchkrämpfe, Beschwerden und sogar Dehydration verursachen. Chronischer Durchfall kann Tage oder Wochen dauern und kann durch einen anderen Gesundheitszustand wie Reizdarmsyndrom (IBS) verursacht werden. Da jedoch die meisten Fälle von akutem Durchfall für einen oder zwei Tage andauern und durch eine bakterielle oder virale Infektion verursacht werden, können Sie viel tun, um Durchfall vorzubeugen.

Durchfall verhindern: Gute Hygiene, gute Gesundheit

Wenn Sie berühren jemandes Hand, einen Türknauf, einen Lichtschalter, ein Kopiergerät oder so ziemlich alles, was mit einer Person in Kontakt gekommen ist, die Durchfall hat, mikroskopisch kleine Käfer können auf Ihre Hände gelangen. Und sobald du dein Gesicht oder dein Mittagessen berührst, gelangen Bakterien und Viren in deinen Verdauungstrakt und verursachen Durchfall.

Der beste Weg, Durchfall durch eine Infektion zu verhindern, ist, deine Hände sauber zu halten und wegzubleiben von Menschen, die krank sind. Eine gute allgemeine Hygiene und die Verringerung der Exposition gegenüber möglichen Infektionen sind wichtige Wege, um Ihre Verdauung Gesundheit zu erhalten und Durchfall zu verhindern.

Versuchen Sie diese Hygiene Tipps:

  • Waschen Sie immer Ihre Hände vor dem Essen und nach dem Bad.
  • Immer Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie Haustiere berührt haben oder mit ihrem Abfall in Berührung gekommen sind.
  • Waschen Sie die Hände mit warmem Wasser und Seife für ca. 20 Sekunden.
  • Wenn Sie nicht waschen können, verwenden Sie ein Handdesinfektionsmittel, das Alkohol enthält Lassen Sie Ihre Kinder keine Spielsachen oder andere potenziell kontaminierte Gegenstände in den Mund nehmen. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Kinder sich häufig die Hände waschen, da sie Keime leicht aufnehmen und weitergeben können.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in ein anderes Land reisen - trinken Sie kein Wasser und essen Sie keine frischen Lebensmittel, es sei denn, Sie sind sicher.
  • Durchfall verhindern: Halten Sie Ihre Lebensmittel sauber

Ungekochtes Fleisch und andere Lebensmittel können die Bakterien enthalten, die Durchfall verursachen, daher ist die Küchenpflege ein wichtiger Schritt bei der Verhinderung von bakteriellen Infektionen, die zu Durchfall führen. Befolgen Sie diese Richtlinien, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel sicher sind:

Halten Sie alle potentiell kontaminierten Lebensmittel, wie rohes Fleisch, von anderen Lebensmitteln fern.

  • Waschen Sie alle Früchte und Gemüse vor dem Kochen oder Essen.
  • Stellen Sie sicher, dass Fleisch wird gründlich gekocht.
  • Verzehre niemals ungekochte Eier, die manchmal für Salatsaucen, Eierlikör und andere Nahrungsmittel verwendet werden. Niemals ungekochten Teig mit Ei darin essen.
  • Alle verderblichen Lebensmittel im Kühl- oder Gefrierschrank sachgerecht lagern.
  • Milchprodukte vermeiden, die nicht pasteurisiert sind.
  • Arbeitsplatten und alle Küchenutensilien sauber halten.
  • Niemals mit Lebensmitteln umgehen, wenn Sie an Durchfall leiden.
  • Durchfall verhindern: Probiotika können helfen

Probiotika sind "gute" Bakterien, die eingenommen werden können, um die Bakterien im Darm zu regulieren. Probiotika können helfen, das Verdauungssystem in Ordnung zu halten und wurden in einigen Studien gefunden, um Durchfall vorzubeugen.

Obwohl sie Reisedurchfall, der durch die Verdauung kontaminierter Lebensmittel und Wasser in anderen Ländern verursacht wird, nicht wirksam sind, können Probiotika einiges bieten Schutz gegen Durchfall, ausgelöst durch Antibiotika und andere Ursachen.

Joghurt, der aktive oder lebende Kulturen von gesunden Bakterien (wie Lactobacillus acidophilus) enthält, kann helfen, ein gesundes Gleichgewicht von "guten" Bakterien im Darm aufrechtzuerhalten. Diese sind besonders wichtig, um zu essen, wenn Sie Antibiotika einnehmen, was dazu führen kann, dass diese "guten" Bakterien in Ihrem Körper abgetötet werden.

Folgen Sie den hygienischen Küchenpraktiken, den richtigen Handwaschtechniken und den empfohlenen Richtlinien für Reisen ins Ausland die besten Möglichkeiten, um sich vor jeder Art von Krankheit zu schützen, vor allem aber diese fiesen kleinen Käfer, die Durchfall verursachen. Also, waschen Sie sich gut und oft, seien Sie vorsichtig in der Küche und vermeiden Sie Menschen, die krank sind, um Ihr System gesund und Durchfall in Schach zu halten.Letzte Aktualisierung: 01.07.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar