5 Gründe aufzuhören, sich um deine Manieren zu kümmern


Alltag Gesundheit Emotionale Gesundheit 5 Gründe aufzuhören, Ihre Manieren zu überwachen Von Madeline R.

Alltag Gesundheit Emotionale Gesundheit

5 Gründe aufzuhören, Ihre Manieren zu überwachen

  • Von Madeline R. Vann, MPH
  • Bewertet von Lindsey Marcellin, MD, MPH
  • Zurück
  • Weiter
  • Stoppen Sie nicht zu zappeln

    Ständig mit den Fingern klopfen, um Ihr Haus puttern oder mit Ihren Haaren spielen?

    Sie kommen vielleicht voran die Nerven von allen um dich herum, aber die Forschung zeigt, dass all das Wehklagen tatsächlich gut für dich sein kann. Laut einer im Journal of Abnormal Child Psychology veröffentlichten Forschung wurde gezeigt, dass das Zappeln einigen Menschen (vor allem solchen mit Aufmerksamkeitsstörungen wie ADHS) hilft, sich auf ihre primäre Aufgabe zu konzentrieren - zum Beispiel kann unaufhörliches Fingertippen helfen ein Kind konzentriert sich auf seine Hausaufgaben.

    Was ist mehr? Wackeln kann Ihnen auch helfen, 100 bis 800 Kalorien mehr am Tag zu verbrennen als Menschen, die problemlos sitzen können, sagt Eric Ravussin, PhD, Direktor des Nutrition Obesity Research Centers im Pennington Biomedical Research Center in Baton Rouge, La. "Spontaneous körperliche Aktivität, wie das Auf- und Absteigen während des Tages, kann ein echter Kalorienbrenner sein. & rdquo; Also steh auf und winde dich!

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 01.12.12
    • von

Verpass es nicht

Meine besten Freunde im Mittelalter? Bulimie und Anorexie Schizophrenie: Mutter wird Pflegekraft

Melden Sie sich für unseren Newsletter zur psychischen Gesundheit und Stimmungsschwankungen an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 01/12/12
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar