Sind Männer, die schillernde Autos anprangern, nicht die "Verheiratete Art"?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. SAMSTAG, 18. Juni (HealthDay News) - Männer, die Porsche fahren oder andere protzige Besitztümer zur Schau stellen, sind in der Regel keine "heiratswilligen", wie eine neue Studie zeigt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

SAMSTAG, 18. Juni (HealthDay News) - Männer, die Porsche fahren oder andere protzige Besitztümer zur Schau stellen, sind in der Regel keine "heiratswilligen", wie eine neue Studie zeigt.

Forscher von der Rice University, der Universität von Texas-San Antonio (UTSA) und der University of Minnesota festgestellt, dass auffällige Ausgaben von Männern oft von dem Wunsch getrieben wird, unentschlossene romantische Schüsse zu haben. Sie wiesen auch darauf hin, dass, obwohl auffällige Ausgaben die Aufmerksamkeit einer Frau erregen könnten, sie nicht bald Porzellanmuster aufspüren werde.

"Diese Forschung legt nahe, dass auffällige Produkte, wie Porsche, für einige Männer die gleiche Funktion erfüllen können "Diese großen und brillanten Federn dienen Pfauen", sagte Studienautorin Jill Sundie, Assistenzprofessorin für Marketing an der UTSA, in einer Pressemitteilung der Rice University.

Genauso wie Pfauen ihre bunten Schwänze zur Schau stellen, um potenzielle Kameraden, bestimmte Männer anzuziehen zeigen Sie auffällige Produkte, wie bunte Sportwagen, um die Aufmerksamkeit von Frauen zu ziehen, fand die Studie. Die Forscher deuteten auch an, dass die Männer, die diese Strategie verfolgten, nur an kurzfristigen sexuellen Beziehungen mit Frauen interessiert waren.

Bei der Analyse von mehr als 1000 Männern entdeckten Forscher, dass der Besitz eines Porsche oder eines anderen auffälligen Luxusprodukts einen Erfolg hatte Mann wünschenswerter für Frauen als Besitz eines nicht-Luxus-Artikels, wie ein Honda Civic. Die Attraktion endete jedoch dort.

Während Frauen, die einen Mann gefunden haben, der einen Porsche als Date attraktiv machte, fanden sie ihn als Ehepartner für eine langfristig engagierte Beziehung nicht wünschenswerter, erklärten die Studienautoren .

Tatsächlich fanden Forscher heraus, dass Frauen aus auffälligen Männern ableiteten, dass sie nur an ungebundenem Sex interessiert waren.

"Wenn Frauen ihn für eine langfristige Beziehung hielten, besaß der Besitz des Sportwagens keinen Vorteil gegenüber dem Besitz Ein Economy-Auto ", sagte Co-Autor Daniel Beal, Assistenzprofessor für Psychologie an der Rice University, in der Pressemitteilung. "Die Leute mögen das Gefühl haben, dass auffällige Dinge sie als Beziehungspartner attraktiver machen, aber in Wahrheit könnten viele Männer Frauen die falsche Botschaft senden."

Die Studie Autoren vorgeschlagen, wenn es darum geht, potenzielle Daten anzuziehen, tun Frauen nicht die auffälligen Ausgabengewohnheiten der Männer teilen.

"Natürlich geben Frauen auch viel Geld für teure Dinge aus", fügte Sundie hinzu. "Aber die Vorfreude auf Romantik löst keine auffälligen Ausgaben aus wie bei manchen Männern." Letzte Aktualisierung: 20.06.2011 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar