Dank im Jahr 2011: Was sind Sie für dieses Jahr am dankbarsten?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wofür sind Sie dankbar für dieses Erntedankfest? Es ist eine einfache Frage, die inspirierende, herzerwärmende und wohlfühlende Antworten hervorbrachte, als wir sie vor kurzem den Fans, Mitarbeitern und Experten von Everyday Health Facebook präsentierten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wofür sind Sie dankbar für dieses Erntedankfest? Es ist eine einfache Frage, die inspirierende, herzerwärmende und wohlfühlende Antworten hervorbrachte, als wir sie vor kurzem den Fans, Mitarbeitern und Experten von Everyday Health Facebook präsentierten. Natürlich sind wir alle dankbar für Dinge wie Gesundheit, Familie und Glück , aber es ist eine kraftvolle Sache, sich die Zeit zu nehmen, um wirklich darüber nachzudenken und zu artikulieren. Forschungen zeigen, dass Menschen, die dankbar sind, weniger haben Stress und Depressionen zum Beispiel.

Wenn Sie sich auf den großen Tag des Schlemmens und der Familienzeit vorbereiten, stellen Sie sich die gleiche Frage und überlegen Sie, ob Ihre Firma Antworten für Ihren denkwürdigsten Türkei-Tag an Ihrem Tisch teilt.

Unten, werfen Sie einen Blick auf einige unserer beliebtesten "Dankeschöns" für 2011.

Für ein reines Leben

"Ich bin einfach dankbar, hier zu sein! Ich bin WOHNEN Beweis, dass Krebs schlagbar ist! "- EmALee86, Everyday Gesundheit Facebook Fan

" Mein Leben ... Ich bin ein Krebs-Surfer !!! "- Brenda Jean Solomon, jeden Tag Gesundheit Facebook-Fan

"Im Jahr 2011 bin ich dankbar, dass Gott meine Kardiologen und die AHA [American Heart Association] mit der Ausbildung und den Fähigkeiten gesegnet hat, mein Leben zu retten." - Karla Anderson Bryant, Everyday Health Facebook Fan

Ich bin dankbar, dass ich die Chancen übertroffen habe, was meine Großmutter und meine Mutter nicht überlebt haben - einen massiven Herzinfarkt. Jetzt, wo ich mit Herzkrankheiten lebe, teile ich mit meiner Familie, Freunden und der Welt, wie man gesund isst und gesund lebt. Gott segne mein Leben. "- Bess Russell Holland Robertson, Everyday Gesundheit Facebook Fan

" Im Jahr 2011 bin ich dankbar für meinen Mann und mein Leben. Im Juli waren mein Mann und ich in einem Autowrack. Eine Frau textete und fuhr. Sie schlug uns frontal an. Mein Mann war drei Tage lang im Rettungsdienst und 37 Tage im Krankenhaus. Mein Mann wird nie wieder arbeiten können und wird Schwierigkeiten haben, für den Rest seines Lebens zu gehen, aber ich bin dankbar, dass wir beide leben und gesund sind. "- Danielle Nicole Smith, Everyday Health Facebook-Fan

Für gewöhnliche Tage, Vergebung und Liebe

"Im Oktober 2009 kam mein Ehemann von Leukämie . Im Juli 2009 wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen schlechten Zeiten nicht erlaubt habe, mein Leben zu übernehmen. Ich entschied, dass ich kein Opfer sein würde. Ich kaufte eine schöne neue abgeschrägte Glastür, und das erinnert mich jeden Tag daran, dass all dies eine neue Tür zu einem neuen Leben geschaffen hat. Ich meldete mich freiwillig in einer Chemoklinik, begann die Schule, um medizinische Assistentin zu werden, und öffnete mein Leben, um mit Freude zu leben ... Dankbarkeit für einen gewöhnlichen Tag. Begegnung mit neuen Menschen aus unterschiedlichen Lebensbereichen und Toleranz und Akzeptanz für andere Meinungen und Standpunkte. Das Leben ist gut. "- Becky Kinder, Everyday Health Facebook Fan

" Ich bin dankbar für das Lernen zu vergeben und vergeben zu werden. "- Jenny LeeMaster-Liberatore, Everyday Health Facebook Fan

" Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit habe zu lernen, wie mächtig der menschliche Geist sein kann, indem ich mit all den unglaublichen Menschen, die wir treffen, zu Everyday Health und meinem Helden Ethan Zohn spreche. Ich bin dankbar, nie aufhören zu lernen und zu wachsen. " - Jenna Morasca, Co-Moderatorin von Everyday Health TV

Ich bin dankbar, jeden Morgen aufgewacht zu sein und zu wissen, dass Jenna die nächsten 24 Stunden an meiner Seite sein wird. Ich bin dankbar für all die Ärzte, Krankenschwestern, Forscher, die mit ihren Hintern versuchen, ein Heilmittel gegen Krebs zu finden. Ich bin dankbar für neue Socken. Ich bin dankbar für Jenna, meine Familie, meine Freunde und alle anderen, die sich dafür einsetzen, dass ich diesen Krebs-Kram bis an den Bordstein trete. "- Ethan Zohn, TV-Moderatorin von Everyday Health

" Ich bin dankbar für meine positive Lebenseinstellung und dankbar für meinen Mann und meine Kinder und die Gesundheit, mit der wir alle gesegnet sind. "- Connie Guttersen, RD, PhD, Everyday Health Experte

"Ich bin dankbar für gute Gesundheit, gute Freunde und einen guten Sinn für Humor ... und viel Liebe." - Amy Solomon, Everyday Health Senior Editor

Für meine Kinder

"Ich bin unglaublich dankbar für meinen gesunden und glücklichen 1-jährigen Jungen und den erstaunlichen Ehemann, mit dem ich ihn erzogen habe, sowie unsere Eltern, Geschwister und Freunde . Es braucht wirklich ein Dorf, um ein Kind großzuziehen, besonders wenn du eine verrückte berufstätige Mutter bist. Die Welt jeden Tag mit den Augen eines neugierigen, verspielten Kindes zu sehen, ist lebensbejahend und inspirierend! "- Lauren Gelman, Chefredakteur von Everyday Health

" Ich bin dankbar, dass mein 9-jähriger Sohn es war in der Lage, eine liebevolle Beziehung zu vier Großeltern zu entwickeln (im Alter von 78 bis 92), und dass wir sie alle so oft in Südflorida besuchen wie wir. "- Pam Auerbach, Produktionsleiterin für den Everyday Health TV

Für meine Schwestern und Brüder und Freunde

"Aufgewachsen mit vier jüngeren Schwestern habe ich so viel über die Bedeutung von Freundschaft und Geduld gelernt (obwohl ich es nicht immer gezeigt habe - glaub mir ). 2011 lebten wir alle in verschiedenen Städten (ich in New York, eine in Chicago, eine in Frankfurt, Deutschland (!), Eine in der Schule in Wake Forest, und eine noch in Charleston, SC), aber ich Ich hoffe, sie wissen, wie dankbar ich ihnen bin. Ich bin die Person, die ich heute wegen ihnen bin. "- Katie Kerns, Chefredakteurin von Everyday Health

" Ich bin dankbar für großartige Freunde, eine liebevolle Familie, einen wunderbaren Freund und die Tatsache, dass sie ' Alles gesund! "- Annie Hauser, Chefredakteurin für den Alltag Gesundheit

Für die Gesundheit meiner Familie

" Ich bin sehr dankbar für die Gesundheit meiner Familie und Freunde (und mein neues iPhone). "- Joy Bauer, RD, Everyday Gesundheitsexperte

"Ich bin dankbar für meinen Mann, der jeden Tag darum kämpft, zu atmen und seine COPD zu bekämpfen und den Menschen beizubringen, was Rauchen auch kann." - Gail Farber Holling

"Ich bin dankbar für die weiterhin gute Gesundheit meiner Familie und dankbar für all jene, die sich für den Lifestyle der South Beach Diät eingesetzt und ein gesundes Leben zu einem festen Bestandteil des Lebens gemacht haben." - Arthur Agatston, MD, Everyday Health Experte

"Ich bin sehr dankbar für die Gesundheit meiner Familie. Ich weiß, dass es wie ein Klischee klingt, aber es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran denke, wie glücklich ich bin, meine Eltern am Leben zu haben und meine Frau und meine Tochter gesund zu haben. Wir alle arbeiten hart, um ein gesundes Leben zu führen - aber Garantien gibt es nie. Es war Ralph Waldo Emerson, der sagte "der erste Reichtum ist Gesundheit." - Charles Stuart Platkin, PhD, MPH, Gesundheitsexperte im Alltag

"Ich bin sehr dankbar für die Gesundheit und das Glück der Nächsten ich im Jahr 2011. " - Ellie Krieger, RD, Everyday Gesundheitsexperte

Für Mütter und Väter

"Ich bin dankbar für einen unglaublich gnädigen Vater, eine erstaunlich unterstützende Mutter, drei verrückte Brüder und einen supermenschlichen Ehemann , wer sich mit all unseren Familienmätzchen abfindet (und es wagt, zu sagen, liebt). "- Sharon Tanenbaum, Chefredakteur von Everyday Health

" Ich bin dankbar, dass meine Kinder glücklich und gesund sind und dass mein Vater, Wer seit einiger Zeit chronisch krank ist, geht es besser. Ich freue mich darauf, die Ferien mit meiner nächsten Familie, meinen Eltern und meinem Bruder zu verbringen, der seine neue Freundin zum ersten Mal zu uns bringt. Daumen drücken, dass alles gut geht! "- Mallika Marshall, MD, medizinische Direktorin von Everyday Health

Ein Amerikaner sein

" Ich bin dankbar für all die mutigen Amerikaner, die in der Nation gedient haben oder dienen Streitkräfte. "- Dakila D. Divina, Chefredakteur der Everyday Health

" Ich bin dankbar, in Amerika zu leben, im Land der Freien, Heimat der Tapferen! "- Vickie Chafin, Everyday Health Facebookfan

"Meine Familie, Freunde und die Militärs, die gekämpft haben, um mir die Freiheit zu geben, meine Antwort hier zu posten." - Lola Vandever Woods, Everyday Gesundheit Facebook Fan

"Danke an unsere Männer und Frauen, die für unser Land opfern, und an diejenigen, die in der Vergangenheit geopfert haben." - Sheila Pechman, Everyday Health Facebook-Fan

"Ich bin dankbar, dass ich jeden Tag aufwachen kann und genießen Sie die einfachen Dinge im Leben, die Menschen jeden Tag für selbstverständlich halten, einschließlich unserer Freiheit, einem Hauch frischer Luft oder sogar der Schönheit eines im Wind fliegenden Kolibri. Gott segne Amerika, das Land der Freien. "- Pamela Wineberg, Everyday Health Facebook-Fan

Für die einfachen Dinge

" 2011 bin ich dankbar für die einfachen, alltäglichen Segnungen, die ich zu oft befürworte gewährt. Ich bin dankbar für meine Vision und mein Gehör, die es mir erlauben, die erstaunliche Welt um mich herum zu sehen und die Stimmen der Menschen zu hören, die ich verehre. Ich bin dankbar für jeden Morgen, dass ich aufwache, regnet oder strahle; weil es ein anderer Tag ist, an dem ich leben, lernen und lieben kann. "- Sheri Gunzenberger, Community-Manager für die tägliche Gesundheit

" Ich bin dankbar für meine Beine, weil ich eine meiner Lieblingsbeschäftigungen gehe. Ich laufe lieber (ja, sogar in der Kälte) über die U-Bahn jeden Tag! Und das ist eine gute Sache, denn es ist die konsistenteste Form der Übung, die ich bekomme: Mein Pendeln frisst jedes Mal auf, wenn ich ins Fitnessstudio gehen müsste. "- Jaimie Dalessio, Chefredakteur von Everyday Health

" Meine Gesundheit, Familie mit einem Dach über dem Kopf, Essen auf dem Tisch und das Leben selbst. Ich bin gesegnet, diese wundervollen Dinge zu haben. Ich werde niemals etwas für selbstverständlich halten. "- Taynia Dejesus, Everyday Health Facebook-Fan

" Ich bin dankbar, eine Familie zu haben, die lacht und sich liebt (anstatt sich nur gegenseitig zu tolerieren) und ich bin dankbar, dass wir uns gegenseitig so gesund wie möglich erhalten haben. Ich bin auch glücklich, endlich einen Geschmack für Gemüse entwickelt zu haben! "- Stephanie Delman, Editor für die Produktion von Everyday Health

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Emotionales Gesundheitszentrum .

Was? bist du dankbar für 2011? Teile deine Antworten in unserem Kommentarbereich oder auf der Facebook-Seite von Everyday Health oder auf Twitter.Letzte Aktualisierung: 21.11.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar