NFL Großer Junior Seau Dead bei 43 of Scheinbarer Selbstmord


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MITTWOCH 2. Mai 2012 - Pensionierte Fußball-Große Junior Seau, 43, eine imposante Linebacker, der eine dekorierte 20-jährige NFL-Karriere genossen hatte, wurde heute tot in seinem Oceanside, Kalifornien, der Heimat eines scheinbaren Selbstmordes gefunden.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH 2. Mai 2012 - Pensionierte Fußball-Große Junior Seau, 43, eine imposante Linebacker, der eine dekorierte 20-jährige NFL-Karriere genossen hatte, wurde heute tot in seinem Oceanside, Kalifornien, der Heimat eines scheinbaren Selbstmordes gefunden.

Oceanside Polizei erhielt einen Notruf um 9:45 Uhr PST von einer Frau, die sie sagte Seaus Freundin, berichtete ABC News. Der Anrufer teilte dem Rettungsdienst mit, dass sie Seau bewusstlos in seinem Schlafzimmer mit einer Schusswunde an der Brust gefunden habe. Oceanside Polizeichef Frank McCoy sagte ABC, dass die Polizei eine Pistole in der Nähe von Seaus Körper gefunden habe, und McCoy bestätigte, dass Seaus Tod als Selbstmord untersucht wird.

Seau zog sich 2010 vom Profifußball zurück, nach einer langen Karriere hauptsächlich für seine Heimatstadt San Diego Ladegeräte. Er spielte auch für die Miami Dolphins und die New England Patriots. Als 10-maliger All-Pro Linebacker und 12-maliger Pro Bowl wurde Seau auch in das 1990er All-Decade Team der NFL aufgenommen. Nur die einzige Ehre, die ihm entging, war ein Super Bowl Ring, trotz zwei Reisen zum großen Spiel: zuerst im Jahr 1995 mit den Chargers und dann im Jahr 2007 mit den Patriots.

Unheimlich, Seau ist das achte Mitglied der Chargers 1995 Super Bowl-Team zu vergehen. Linebacker Lew Bush starb an einem offensichtlichen Herzinfarkt um 42; Der defensive Lineman Shawn Lee starb mit 44 Jahren an einem Herzinfarkt; defensive Lineman Chris Mims starb im Jahr 2008 von Komplikationen mit einem vergrößerten Herzen im Alter von 38 Jahren. Offensive Lineman Curtis Whitley starb im Jahr 2008 an einer Überdosis Drogen im Alter von 39; Linebacker Doug Miller starb 1998, als er im Alter von 28 Jahren vom Blitz getroffen wurde; Rodney Culver starb 1996 bei dem Absturz von ValuJet Flug 592 im Alter von 26. Linebacker David Griggs starb 1995 bei einem Autounfall im Alter von 28 Jahren, alles laut NBC Sports.

So erfolgreich wie Seau das Leben war auf der Fußballfeld, er hatte seine Schwierigkeiten damit. Vor allem im Oktober 2010 fuhr er seinen Cadillac-SUV von einer Klippe, nachdem er nach einer Festnahme wegen häuslicher Gewalt aus dem Gefängnis entlassen worden war. Während er der Polizei sagte, er sei eingeschlafen, gab es zu der Zeit Spekulationen, dass Seau versucht hatte, sich das Leben zu nehmen.

Während die Todesursache nicht genau bestimmt wurde, gab es Selbstmord- und Depressionen, die von Berufs- und Universitätsangehörigen erlitten wurden. Fußballspielern wurde ein Kopftrauma zugefügt.

Seau wird von seinen drei Kindern im Teenageralter überlebt: einer Tochter, Sydney, und zwei Söhnen, Jake und Hunter.

Foto: Judy Eddy / WENN.com

Zuletzt aktualisiert: 5/2/2012

Lassen Sie Ihren Kommentar