Soll ich schummeln?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die meisten Menschen denken, dass es ihnen nie passieren wird: sich für jemanden außerhalb ihrer Ehe zu treffen. Tatsache ist, dass neue Flammen (ob es nur ein Schwarm oder eine Verliebtheit ist) viele verheiratete Männer und Frauen überraschen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die meisten Menschen denken, dass es ihnen nie passieren wird: sich für jemanden außerhalb ihrer Ehe zu treffen. Tatsache ist, dass neue Flammen (ob es nur ein Schwarm oder eine Verliebtheit ist) viele verheiratete Männer und Frauen überraschen.

Wenn jemand neues deine Aufmerksamkeit hat, kann es sehr verlockend sein, auf deine Impulse zu reagieren. Aber bevor Sie diesen Schritt in die Untreue gehen, stellen Sie sich einige Schlüsselfragen, die Ihnen helfen, die große Frage zu beantworten: "Soll ich schummeln?" Ihre Antworten mögen Sie ermutigen, Eheberatung zu suchen, um diese emotionalen Gesundheitsprobleme zu lösen Sie an erster Stelle.

Flirten Sie mit diesen Ideen, bevor Sie sich verirrt haben:

"Verliebe ich mich wirklich?"

Sie sagten Ihre Gelübde und meinten sie, aber hier sind Sie, fallen für jemand anderen. Was kommt als nächstes? Untreue ist nicht unausweichlich. "Ich würde sagen, dass die Person, die von der romantischen Liebe angelockt wird, langsamer werden muss, keine voreiligen Entscheidungen treffen und die Kraft der Chemie romantischer Liebe schätzen lernen muss", sagt Janis, eine in Westport, Connecticut lebende Ehe- und Familientherapeutin Abrahms Spring, PhD, Autor von Nach der Affäre: Schmerzgefühle und Wiederaufbau des Vertrauens, wenn ein Partner untreu geworden ist. "Diese andere Person mag für sie ein besserer Partner sein, aber oft können Gefühle der Liebe täuschen So sehr sie auch informieren. "

Sie rät, dem Versprechen dieser neuen Liebe skeptisch gegenüber zu stehen: Statistiken argumentieren gegen ihr Überleben. Zum Beispiel, während die Hälfte aller ersten Ehen scheitern, sind spätere Ehen sogar noch eher scheitern.

"Soll ich es meinem Ehepartner sagen?"

"Es hat Vor- und Nachteile, ein Geheimnis wie dieses zu enthüllen - und Menschen wirklich müssen sie für ihre eigene Situation überprüfen ", sagt Spring. Offensichtlich, wenn Sie sich entscheiden, die Ehe zu verlassen, müssen Sie warum kommunizieren. Aber wenn alles, was Sie gerade haben, starke Gefühle für jemand anderen sind, könnte das Teilen mit Ihrem Ehepartner in diesem Stadium eine enorme Verletzung und möglicherweise unnötigen Vertrauensverlust verursachen. Ein effektiverer Ansatz, sagt Spring, besteht darin, dass Sie eine persönliche oder Eheberatung suchen, um herauszufinden, was Ihre Anziehungskraft ausübt, und alle Beziehungsprobleme anzugehen, die Sie zu dieser Attraktion geführt haben.

"Soll ich bleiben oder sollte Ich gehe? "

Bevor Sie sich in die Untreue wagen oder Ihre Ehe auflösen, denken Sie über Spring's Fazit nach vielen Jahren der Arbeit mit Paaren nach, die sich mit Affären beschäftigen:" Ein weiterer Grund warum diese zweiten Ehen scheitern, ist, dass die Leute sich selbst mitnehmen ", sagt sie . "Sie haben keine Lektionen aus der ersten Ehe gelernt, also nehmen sie die gleichen Fehler in die zweite. Sie haben nicht die Verantwortung dafür übernommen, wie sie die erste Ehe vergiftet haben. "

Spring weist darauf hin, dass es sicherlich Ehen gibt, die nicht fortbestehen können, besonders solche, die körperliche oder verbale Misshandlungen beinhalten oder bei denen ein Partner eine Sucht hat oder sie weigert sich, eine Behandlung zu suchen. In Situationen jedoch, in denen ein Ehepartner plötzlich glaubt, dass er oder sie gerade seinen Seelenverwandten in einem neuen Liebesinteresse getroffen hat und die Ehe für diese Person verlässt, kann dieser streunende Ehepartner einfach die Verantwortlichkeit für sein eigenes Versagen als Partner vermeiden .

"Wenn ich bleibe, kann ich die neue Person in meinem Leben noch behalten?"

Wenn Ihre Antwort auf die Frage "Soll ich schummeln?" Ein klares Nein ist, dann rät der Frühling Ihnen, die Quelle Ihres zu unterbrechen Attraktion komplett. Dies bedeutet keinen persönlichen Kontakt, keine Briefe, keine E-Mails - nicht einmal ein "Freund" -Status auf Facebook.

"Solange Sie mit dieser Person per E-Mail oder Chat kommunizieren, werden sie einen Keil treiben zwischen dir und deinem Partner ", sagt sie. Trotz Ihrer besten Absichten wird die harte Arbeit, Ihre Ehe zu reparieren, niemals mit der Phantasie dieser unerlaubten Beziehung konkurrieren können. Nehmen Sie sich einen harten Stand - das könnte sogar bedeuten, einen Job oder eine Abteilung in Ihrer Organisation zu verlassen, wenn sich die neue Attraktion durch Arbeit entwickelt - und wenn Sie diese Person aus Ihrem Leben ausgeschlossen haben, bitten Sie Ihren Ehepartner, mit Ihnen eine Therapie zu machen. "Du musst nicht sagen, dass du dich in jemand anderen verliebt hast, aber du kannst sagen, dass du angefangen hast, Gefühle für die Leute zu haben und dass du dann weißt, dass du in Schwierigkeiten bist", sagt Spring.

"Kann ich eine Probefahrt mit dieser neuen Person machen?"

Sich ein paar Wochen Zeit zu nehmen, um diese neue Person kennenzulernen, ist eine sehr häufige Versuchung, sagt Spring. Die Leute denken sich, dass sie in der Lage wären, die Fehler in ihrem "Seelenverwandten" mit nur ein wenig eins zu eins zu sehen. Nicht so, sagt sie. "Wenn Menschen Zeit mit ihrem Liebhaber verbringen, ist es wie eine Hochzeitsreise", erklärt sie. Die Realität dieser anderen Person wird wahrscheinlich erst nach einer endgültigen Scheidung einsetzen, die, wie sie sagt, passieren wird, wenn Sie sich eine Zeit lang mit Ihrer neuen Liebe aufmachen.

Ihre erste Priorität ist es zu sein fair zu deinem Partner und dir selbst. Wahrscheinlich hast du einen Partner, der wirklich eine gute Ehe mit dir haben will und der nicht weiß, dass du so unglücklich bist wie du, sagt sie. "Wenn Sie sich von jemand anderem verzaubert fühlen und davon ausgehen, zu gehen, würde ich vorschlagen, den Pausenknopf zu drücken und zu verstehen, worum es bei Ihren Sehnsüchten geht."

Denken Sie daran, dass Untreue dauerhafte negative Auswirkungen haben kann und nicht sein sollte leicht betreten. Du schuldest es dir selbst und deinem Partner, zuerst der Eheberatung eine Chance zu geben - wenn nicht nur, um dir zu helfen, treu zu bleiben, dann zumindest zu verstehen, was dich an einen anderen Ort bringt.Letzte Aktualisierung: 05.05.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar