5 Große Trainingseinheiten im Freien


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Das Winterwetter bietet Ihnen so viele Übungsmöglichkeiten wie Skifahren, Snowboarden und Eislaufen das Fitnesscenter. Aber nach ein paar Monaten ist das kalte, warme und sonnige Wetter eine willkommene Ankunft für Sportbegeisterte.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Das Winterwetter bietet Ihnen so viele Übungsmöglichkeiten wie Skifahren, Snowboarden und Eislaufen das Fitnesscenter. Aber nach ein paar Monaten ist das kalte, warme und sonnige Wetter eine willkommene Ankunft für Sportbegeisterte. Wenn der Winter bricht und es der erste warme, sonnige Frühlingstag ist, brechen Sie aus dem Fitnessstudio aus und gehen Sie im Freien zum Training.

Die Natur bietet viele Möglichkeiten, Spaß zu haben und Sport zu treiben. Sie müssen nur auswählen, welche für Sie am besten klingen. Erwägen Sie, die folgenden Fitnessaktivitäten auszuprobieren:

  • Running. Wenn Sie gerne laufen, aber müde sind von der Indoor-Strecke und den Laufbändern, nutzen Sie das schöne warme Wetter und bewegen Sie Ihre Läufe nach draußen. Wählen Sie eine Spur, einen Park oder eine andere Laufstrecke, die sicher ist, und achten Sie darauf, feste Laufschuhe zu tragen.
  • Radfahren. Radfahren ist eine lustige, Low-Impact-Übung, die das Herz und den Unterkörper arbeitet. Tragen Sie immer einen Helm, achten Sie auf die Straße und achten Sie darauf, ein gutes Fahrrad zu fahren, das zu Ihnen passt.
  • Wandern. Viele State Parks und andere Gebiete bieten Wanderwege an, die eine gute Abwechslung bieten Fitness-Training und kann ein gutes Unter-und Herz-Kreislauf-Training bieten. Wähle Pfade, die deinem Fitnesslevel entsprechen und bleibe am Pfad: Geh nicht in den Wald, wo Wildtiere oder Poison Ivy zu finden sind. Investieren Sie in ein Paar gute Wanderschuhe oder Stiefel.
  • Inline-Skaten. Schnüren Sie Ihre Skates, gehen Sie auf einen schönen, glatten Pfad und genießen Sie Inline-Skaten. Du wirst deine Herzfrequenz erhöhen und deinen Unterkörper trainieren. Denken Sie daran, Schutzausrüstung (Helm, Knieschützer, Ellenbogenschützer und Handgelenkschützer) zu tragen, um Verletzungen zu vermeiden, wenn Sie fallen.
  • Schwimmen. Schwimmen ist eine wenig belastende Übung, die den ganzen Körper schont und gut tut fast jeder. Schauen Sie sich die öffentlichen Schwimmbäder an oder nutzen Sie die nahegelegenen Strände oder Seen.

Workout-Sicherheit im Freien

Frühling und Sommer sind die perfekten Jahreszeiten für Sportarten wie Tennis, Basketball, Golf, Fußball und Fußball; nimm dir Zeit für alles, was du gerne draußen tust, wenn das Wetter schön ist.

Aber wenn das Wetter wärmer wird, geht es auch mit deinem Körper, und du riskierst Dehydrierung, Hitzeerschöpfung und Hitzschlag. Denken Sie daran, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu treffen:

  • Bleiben Sie hydratisiert. Dies ist eines der größten Probleme, mit denen Trainierende konfrontiert sind, besonders in den heißen Sommermonaten. Trinken Sie vor und nach dem Training viel Wasser oder einen Sportdrink und tragen Sie während des Trainings eine Flasche mit.
  • Bleiben Sie cool. Wenn das Wetter wirklich heiß ist, planen Sie keine Aktivitäten im Freien mitten am Tag. Bleiben Sie zu Stoßzeiten außerhalb der Sonne, wenn es am heißesten ist. Trainieren Sie früh am Morgen oder am Abend, wenn die Sonne untergegangen ist. Tragen Sie helle Kleidung.
  • Verursacht Hitzekrämpfe. Wenn Sie während des Trainings im Freien Muskelkrämpfe bemerken, sollten Sie das Training beenden, die Muskeln sanft dehnen und viel kaltes Wasser trinken.

Zuletzt aktualisiert: 12/9 / 2009

Lassen Sie Ihren Kommentar