6 Wege zum geistigen Urlaub


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Kleine Stressoren können schnell zu großem Stress und einem großen Stressfaktor führen Das Ereignis kann Sie in Aufruhr versetzen, ohne zu wissen, wie Sie mit der Adressierung beginnen sollen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kleine Stressoren können schnell zu großem Stress und einem großen Stressfaktor führen Das Ereignis kann Sie in Aufruhr versetzen, ohne zu wissen, wie Sie mit der Adressierung beginnen sollen. Wenn Sie nur für ein wenig Stress wegkommen könnten, wissen Sie, dass es Ihnen gut gehen würde. Aber zu wenige von uns haben die Zeit - oder das Geld -, um in einem improvisierten Urlaub abzuhauen.

Nun, Sie müssen keinen Cent ausgeben oder irgendwo anders hingehen als in einen ruhigen Ort in der Nähe, um einen mentalen Urlaub zu machen.

Stressabbau: Nehmen Sie einen mentalen Urlaub in Angriff

Wenn Sie keinen Weg finden, Stress abzubauen, wird Ihre Gesundheit mental und physisch den Preis dafür tragen. Es ist nicht notwendig, eine langwierige Massage zu machen oder an einen Strand zu gehen, um sich zu entspannen - Sie können jeden Tag auf einfache Art und Weise entspannen und trotzdem einen großen Nutzen daraus ziehen.

"Menschen, die viel Stress haben, haben körperliche Probleme unter Stress ", sagt Sally R. Connolly, Sozialarbeiterin und Therapeutin an der Couples Clinic in Louisville in Louisville, Kentucky." Und wenn Sie keine Wege finden, [es zu entlasten], selbst in kleinen Zeiträumen, können Sie das tun langfristige Folgen haben. " Es ist wichtig, dass Sie Ihrer täglichen Routine Stressabbau bringen, sagt sie.

Connolly schlägt vor, Techniken zu erlernen, um Stress abzubauen und jeden Tag ein oder zwei zuzuschleichen. "Selbst wenn es fünf Minuten am Morgen und fünf Minuten in der Nacht ist, finde einfach Zeit dafür", sagt sie.

Stressabbau: Sechs schnelle mentale Ausflüge

Visualisieren eines stressfreien Ortes und anderer Entspannungstechniken sind schnelle und einfache Möglichkeiten, um Ihrem ganzen Körper zu helfen, sich zu beruhigen und Ihnen nur den Schub zu geben, den Sie benötigen, um mit Ihrem Tag voranzukommen. Connolly schlägt Ihnen diese sechs Wege vor, wie Sie sich im mentalen Urlaub entspannen können:

  1. Lesen Sie ein Buch im Bett. Connolly sagt, dass dies eine großartige Flucht ist und Sie sich erfrischt, entspannt und bereit fühlen können was auch immer außerhalb deiner Schlafzimmertür ist. Ihr Bett ist warm, gemütlich, komfortabel und ein friedlicher Ort für Sie. Es fühlt sich luxuriös an, und wenn man sich in einem guten Buch verliert, ist es ein perfekter Weg, seine eigenen Gedanken zu vergessen und wieder zu fokussieren.
  2. Visualisiere Entspannung. Stehle ein paar ruhige Momente, um deine Augen zu schließen und an ein Bild zu denken, das sich entspannt Sie - wie die warme Sonne auf Ihrer Haut und das Geräusch des Ozeans, ein großes Land Feld mit Blumen bestreut, oder ein rieselnder Strom. Connolly schlägt vor, an eine Zeit zu denken, in der du dich friedlich und entspannt fühlst und dich darauf konzentrierst, die Spannung zwischen deinen Zehen und deinem Kopf zu lösen.
  3. Schau dir Bilder aus einer glücklichen Zeit an. Connolly empfiehlt Schnappschüsse aus einem Fotoalbum herauszuziehen von einem Familienurlaub oder einem lustigen Abendessen mit Freunden. Denken Sie über Ihre Erinnerungen an diesen Anlass nach und warum es so schön war. Verbringen Sie ein paar ruhige Momente in Erinnerungen, und Sie werden sich entspannter fühlen.
  4. Schauen Sie aus einem Fenster. Lenken Sie sich ab, indem Sie sich auf etwas anderes konzentrieren als darauf, was Sie stresst. Schnapp dir eine dampfende Tasse Kaffee oder Tee, schließe die Tür und mach eine mentale Pause. Beobachten Sie ein paar Leute, bewundern Sie Vögel in Sichtweite oder genießen Sie die vorbeiziehenden Wolken. Erlauben Sie sich, ein paar Minuten zu träumen.
  5. Hören Sie eine Entspannungs-CD. Investieren Sie in ein paar dieser CDs für eine kurze tägliche Flucht, sagt Connolly. Vielleicht hören Sie zwitschernde Vögel, rollende Wellen oder sanften Regen - was auch immer Sie wählen, Ihre Augen schließen und diesen beruhigenden Klängen lauschen, während Sie tief atmen, kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und zu entspannen.
  6. Machen Sie einen Spaziergang. Bewegung ist eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen, weil es eine großartige Flucht für Ihren Geist ist. Machen Sie einen ruhigen Spaziergang am frühen Morgen oder schnüren Sie sich Ihre Sneakers bei Ihrer Mittagspause. Ein Spaziergang entlang eines Wanderweges, einer Uferpromenade oder eines anderen friedlichen Ortes, wenn möglich, bietet noch mehr Entspannung.

Gönnen Sie sich jeden Tag einen 5-, 10- oder 20-minütigen mentalen Urlaub und trainieren Sie Ihren Körper, um sich zu entspannen und Stress abzubauen - Sie werden erstaunt sein, wie viel besser Sie sich fühlen, nachdem Sie nur ein paar luxuriöse Momente für sich allein genommen haben.

Erfahren Sie mehr in der Healthy Living Center für das tägliche Leben.Letzte Aktualisierung: 21.05.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar