Ein anderer Take-Back-Tag für Samstag


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. DONNERSTAG, 26. April 2012 (HealthDay News) - Die vierte nationale Verschreibungspflichtige Medikamententnahme Der Tag ist für Samstag von 10 bis 14 Uhr geplant, sagt die US-amerikanische Drogenbehörde.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 26. April 2012 (HealthDay News) - Die vierte nationale Verschreibungspflichtige Medikamententnahme Der Tag ist für Samstag von 10 bis 14 Uhr geplant, sagt die US-amerikanische Drogenbehörde.

Die Veranstaltung bietet den Amerikanern die Möglichkeit, unerwünschte und ungenutzte verschreibungspflichtige Medikamente sicher zu entsorgen.

Beim dritten Take-Back Day letzten Oktober Die Teilnehmer übergaben mehr als 377.000 Pfund (188,5 Tonnen) unerwünschter oder abgelaufener Medikamente an mehr als 5.300 Standorten in allen 50 Staaten.

Insgesamt haben die drei Take-Back Days fast 1 Million Pfund verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen in den letzten 13 Monaten.

"Die Menge der verschreibungspflichtigen Medikamente wird erhöht Die amerikanische Öffentlichkeit während der letzten drei Take-Back-Day-Veranstaltungen spricht Bände über die Notwendigkeit, einen bequemen Weg zu finden, um ungewollte oder abgelaufene verschreibungspflichtige Medikamente zu beseitigen ", sagte DEA-Administrator Michele Leonhart in einer Pressemitteilung der Agentur. "Die DEA arbeitet hart daran, einen solchen Prozess der Medikamentenentsorgung zu etablieren, und wird weiterhin Möglichkeiten zur Rückgewinnung anbieten, bis die entsprechenden Vorschriften vorliegen."

"Mit der kontinuierlichen Unterstützung und der harten Arbeit unserer mehr als 3.900 Diese drei Ereignisse haben das Risiko der Abzweigung und des Missbrauchs von verschreibungspflichtigen Medikamenten dramatisch reduziert und das Bewusstsein für dieses kritische Problem der öffentlichen Gesundheit geschärft ", fügte Leonhart hinzu.

Zuletzt aktualisiert: 4/26 / 2012

Lassen Sie Ihren Kommentar