Verschroben? Trink ein Glas Wasser


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. DIENSTAG, 21. Februar 2012 - Stellt sich heraus, dass Fahrten zum Wasserkühler Ihre Gehirnleistung verbessern und Ihre Stimmung verbessern, zusätzlich zu einer gesunden Portion Klatsch.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DIENSTAG, 21. Februar 2012 - Stellt sich heraus, dass Fahrten zum Wasserkühler Ihre Gehirnleistung verbessern und Ihre Stimmung verbessern, zusätzlich zu einer gesunden Portion Klatsch.

In zwei separaten Studien untersuchten Forscher der Universität von Connecticut die Auswirkungen einer leichten Dehydration bei Männern und Frauen.

Frauen hatten Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Sie hielten auch Aufgaben für schwieriger, obwohl die geringe Dehydrierung ihre kognitiven Fähigkeiten nicht beeinträchtigte. Leicht dehydrierte Männer hatten Probleme mit mentalen Aufgaben, insbesondere solche mit Gedächtnis und Aufmerksamkeit für Details. Insgesamt kamen die Studien zu dem Schluss, dass Frauen anfälliger für solche Dehydratationsbedingten Stimmungsschwankungen sind als Männer. Also trink, Ladys.

Das Problem mit milder Dehydration: Du fühlst es mental, bevor du körperlich machst.

Milde Austrocknung wird als ein etwa 1,5-prozentiger Verlust des normalen Wasservolumens im Körper gemessen, aber laut Lawrence E. Armstrong, PhD, einer der Hauptautoren der Studie und Professor für Physiologie in der Abteilung für Kinesiologie von UConn an der Neag School of Education, fühlen wir nicht durstig, bis wir irgendwo von 1 bis 2 Prozent dehydriert sind. "Zu diesem Zeitpunkt beginnt bereits die Dehydratation und beginnt zu wirken, wie unser Körper und unser Körper funktionieren", sagte er in einer Pressemitteilung.

Beide Studien weisen auch darauf hin, dass eine leichte Dehydratation die gleichen negativen Auswirkungen auf die Stimmung hat, unabhängig von körperlicher Aktivität. Sie müssen hydratisiert bleiben, egal ob Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen oder einen Halbmarathon laufen.

"Selbst leichte Austrocknung, die im Laufe unserer normalen täglichen Aktivitäten auftreten kann, kann unser Empfinden verschlechtern - besonders für Frauen, die auftauchen anfälliger für die negativen Auswirkungen einer niedrigen Dehydration als Männer zu sein ", sagte Co-Autor Harris Lieberman, PhD, in einer Pressemitteilung.

Wenn Sie also das nächste Mal im Büro irritiert oder unproduktiv fühlen, können Sie Ich möchte statt einem Latte oder einem Stück Schokolade nach einem großen Glas H2O greifen, was durch Dehydration verursacht werden kann.

Was macht dich launisch, fühlst du dich weniger produktiv, wenn du nicht genug Wasser trinkst? Zuletzt aktualisiert: 21.02.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar