Netter Alarm! Welpen, Kätzchen und Babys helfen dir, dich zu fokussieren


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MONTAG, 1.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 1. Oktober 2012 - Für diejenigen von uns, die den ganzen Tag an unseren Schreibtischjobs tippen, gibt es oft Ablenkungen - E-Mail-Benachrichtigungen, Pings von Mitarbeitern, Links zu dem süßesten Welpen / Kätzchen / Tierbaby, das du je gesehen hast - du weißt was ich meine. Sehen Sie das Kätzchen und den Welpen links.

Awwow-inspirierende Bilder wie diese können unsere Stimmung während des Arbeitstages erhöhen, sicher, (fühlen Sie sich nicht bereits besser?), Sondern eine neue Studie in der Zeitschrift PLOS One suggeriert, dass süße Bilder auch unsere Arbeitsleistung verbessern können.

Forscher der Graduiertenschule für Integrierte Kunst und Wissenschaft an der Universität Hiroshima in Japan haben die Wirkung von cute - oder kawaii untersucht, wie sie in Japan - Bilder zur Aufgabenerfüllung von 48 Teilnehmern, 24 Männern und 24 Frauen.

In drei separaten Experimenten wurde die motorische Feinmotorik (mit einem Hasbro-ähnlichen Spiel), die nicht-motorische visuelle Suche (mit Suchlinien) gemessen von Zahlen für bestimmte Ziffern), und konzentrieren und Aufmerksamkeit mit einem global-lokalen Brief Aufgabe vor und nach den Teilnehmern sah Bilder von Baby oder erwachsenen Tieren. Sie versuchten auch, ihnen Bilder von angenehmen Speisen und neutralen Objekten zu zeigen.

Diejenigen, die "niedliche" Bilder von Welpen und Kätzchen sahen, zeigten in allen Kategorien mehr Verbesserungen als Teilnehmer, die weniger süße Bilder sahen, fanden die Forscher.

" Nette Features machen Objekte nicht nur nutzerfreundlicher und zugänglicher, sondern führen auch zu behutsamen Verhaltenstendenzen bei den Benutzern, was in bestimmten Situationen wie Autofahren und Büroarbeit vorteilhaft ist ", schrieben die Studienautoren in ihrem Bericht.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar