Acht große gesundheitliche Vorteile des Tanzens


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Jeden Montag hocken Millionen von Amerikanern auf ihren Sofas, um zu sehen, wie ihre Lieblingspromis bei Dancing With The Stars ins Schwitzen kommen. Und abgesehen von Unterhaltung bieten all diese Fuchstrot- und Samba-Spiele ein ernsthaftes Cardio.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Jeden Montag hocken Millionen von Amerikanern auf ihren Sofas, um zu sehen, wie ihre Lieblingspromis bei Dancing With The Stars ins Schwitzen kommen. Und abgesehen von Unterhaltung bieten all diese Fuchstrot- und Samba-Spiele ein ernsthaftes Cardio. Der Beweis ist in der Gewichtsabnahme. Jede Saison haben wir einige bemerkenswert gesunde Verwandlungen gesehen, von Kirstie Alley bis Kelly Osbourne.

Während die stundenlangen intensiven Trainingseinheiten Woche für Woche sicherlich etwas mit der Zahl der verlorenen Kilo zu tun haben, ist das eigentlich das Tanzen einige einzigartige Vorteile, die mit anderen Arten von Übung nicht erreicht werden können.

"Dance ist meiner Meinung nach eine der besten Möglichkeiten, um in Form zu kommen, wenn Sie mehrere Muskelgruppen gleichzeitig arbeiten Turn hält deinen Körper ständig herausgefordert ", sagt die Fitness-Expertin Tracey Mallett, die Schöpferin der DVD-Serie" The Booty Barre "und die neue" FuseDance Cardio Lean "und" FuseDance Cardio Melt ", die nächsten Monat erscheinen wird. "Auch im Tanzunterricht choreographieren wir die Übungen nach dem tatsächlichen Rhythmus der Musik, was meiner Meinung nach hilft, dich etwas härter zu machen."

Also diese Woche fordern wir dich heraus, deinen Lieblings-DWTS-Star zu channeln Stürzen Sie sich selbst in Bewegung - auch wenn es nur im Komfort Ihres eigenen Wohnzimmers ist. Zur Inspiration haben wir acht Gründe gesammelt, warum Tanz einen Körper gut macht.

Es macht Spaß!

"Wenn Sport keine angenehme Erfahrung ist, werden wir es nicht tun", sagt Comana. Und das Entscheidende ist, dass Tanzen schlicht und einfach Spaß macht, so wie es ein monotones Laufband wahrscheinlich nie sein wird. Plus, eine Bewegung brechen kann die Freisetzung von Wohlfühlhormonen wie Serotonin und Endorphine auslösen. "Die Leute denken:, Ich trainiere nicht, ich tanze '", sagt er. "Aber am Ende des Tages bewegst du dich und verbrennst Kalorien. Es ist genau so gut wie eine Cardio-Klasse."

Und wie Mallet erklärt, werden Sie nicht nur eher bei einem bleiben Fitness-Routine, wenn es Spaß macht, aber Sie wollen es auch länger machen.

"Das wird Sie dazu bringen, sich länger zu bewegen als typische Übungen, nur weil es viel Spaß macht und nicht das gefürchtete Wort "Übung", sagte sie The Huffington Post. "Tanz inspiriert die Menschen dazu, sich mit etwas in Form zu bringen, was sie gerne tun, was nicht wie gefürchtetes Training oder schlechte Arbeit wirkt, sondern Spaß und berauschend.

Es ist sozial

So gerne wir alle tanzen Es gibt niemanden, der zuschaut, da ist etwas unwiderstehlich, mit anderen Menschen zu tanzen, sei es mit einem Partner oder einer Klasse voller Mitstreiter.

"Gruppenzählung wird wegen Zumba immer populärer", sagt Comana in einer Klasse zu helfen kann den Schwierigkeitsgrad erhöhen und die Rechenschaftspflicht erhöhen.

Jeder kann es tun

"Das Schöne am Tanz ist, dass er inklusive ist", sagt Comana. "Bewegung ist nicht inklusive, manche Menschen haben das Gefühl Sie haben nicht die Fähigkeiten und sie sind peinlich berührt ... Ich denke, jeder kann einfach anfangen zu tanzen und die Erfahrung zu genießen. "

Nervös vor Leuten tanzen? Fangen Sie in Ihrem eigenen Wohnzimmer an und gehen Sie zu einem Lied, dem du einfach nicht widerstehen kannst.

"Es gibt einen Tänzer in uns allen", sagt Mallett, "und wenn wir uns bewegen Dein Körper zu der Musik, die wir natürlich lächeln und weiter bewegen wollen. "

Und lass dich nicht von zwei linken Füßen davon abhalten, mitzumachen.

" Lass dich nicht einschüchtern, weil du dich fühlst " Re kein guter Tänzer. Wen kümmert's? ", Sagt Mallett." Es geht darum, dass du deinen Körper auf deinem Weg bewegst, nicht wie der Rest der Leute in der Klasse. Konzentriere dich darauf und konzentriere dich darauf, wie großartig du dich fühlst und dass niemand deine Fähigkeiten beurteilt. "

Es kann dein Gehirn scharf halten

Wir haben alle schon gehört, dass geistige Aktivitäten wie Lesen und Spielen helfen können Ihr Gehirn scharf und sogar abwehren später im Leben. Aber nach einer Studie kann auch tanzen.

Die Ergebnisse, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, deuten darauf hin, dass regelmäßiges Herabsteigen mit einer 76-prozentigen Reduktion des Demenzrisikos verbunden ist, etwa so viel wie Brettspiele oder ein Musikinstrument. Andere körperliche Aktivitäten, wie Radfahren, Gehen und Hausarbeit, waren nicht mit einem verminderten Risiko verbunden.

Es ist sanft für den Körper

Die große Vielfalt an Bewegungen (jeder für den Roboter?), Die wir ausstechen Wenn du dich niederdrängelst, kann das tatsächlich ein Lebensretter für deinen Körper sein, da du die Abnutzung von sich wiederholenden Bewegungen vermeidest.

"Es ist nicht so repetitiv, wie wir ständig Übungen in verschiedenen Kombinationen kombinieren und lustige innovative Bewegungen entwickeln Sie würden normalerweise nicht in niedrigen Auswirkungen Cardio-Aerobic-Klassen finden ", sagt Mallett.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Cardio, die sehr strukturiert und kräftig ist, Tanz ist mehr frei fließenden, so dass Sie das Tempo anpassen, wenn Ihr Körper eine Pause braucht, Comana erklärt. "Was ich an Tanz mag, ist, dass Tanz frei fließt", sagt er. "Es ist weniger traumatisch für den Körper ... Sie müssen sich keine Sorgen machen, hart zu gehen, Sie können immer langsamer werden."

Es kann Ihr Gleichgewicht verbessern

Jedes Jahr, einer von drei Erwachsenen über dem Alter von 65 wird laut der CDC fallen. Eine Sache, die helfen könnte? Umreifen auf Ihre Tanzschuhe.

Eine neuere Forschungsüberprüfung ergab, dass Tanzen, sowie das Tragen von Gegenständen beim Gehen, helfen kann, das Gleichgewicht zu verbessern und gefährliche Stürze zu reduzieren, berichtete die Huffington Post, als die Ergebnisse veröffentlicht wurden.

"Es ist es wert, dass die Älteren ihre Lieblingsmusik zu Hause auflegen und eine kleine Übung machen", sagte die Forscherin Tracey Howe von der Glasgow Caledonian University gegenüber The Telegraph .

Sie brauchen keine Ausrüstung

Sie möchten eine tänzerische Fitness-Routine starten? Du brauchst wirklich nichts, um loslegen zu können.

"Die einfachste Lösung ist, deine Lieblingsmusik anzulegen und deinen Körper in dein Wohnzimmer zu bringen, was alleine viele Kalorien verbrennen wird", sagt Mallett. "Für ein strukturierteres Training kaufe eine Übungstanz-DVD."

Also mach weiter, tanze, als würde niemand zuschauen. Es ist für Ihre Gesundheit.

Mehr von HuffPost Gesundes Leben:

Daniel verlor fast 300 Pfund: "Ich wollte meinen Enkel wachsen sehen"

25 Spaß Wege, aktiver zu werden heuteLetzte Aktualisierung: 23.07.2012

huff po

Lassen Sie Ihren Kommentar