ÜBerhaupt Wunder, wie Ärzte Überweisungen machen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre . FREITAG, 23. Sept. (HealthDay News) - Allgemeinmediziner und Fachärzte verwenden andere Kriterien, wenn sie sich entscheiden, einen Patienten an einen anderen Arzt zu überweisen, stellt eine neue Studie fest.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

FREITAG, 23. Sept. (HealthDay News) - Allgemeinmediziner und Fachärzte verwenden andere Kriterien, wenn sie sich entscheiden, einen Patienten an einen anderen Arzt zu überweisen, stellt eine neue Studie fest.

Die webbasierte Befragung von 616 Ärzte fanden heraus, dass nach der klinischen Erfahrung die Hausärzte Fragen wie Patientenzugang oder Arzt-Arzt-Kommunikation berücksichtigen, während Spezialisten ihre Entscheidungen eher auf den Erfahrungen ihrer anderen Patienten mit dem beabsichtigten Arzt basieren.

Zwei Drittel der Überweisungen Die Studie von Forschern der Harvard Medical School, dem Brigham and Women's Hospital und dem Beth Israel Deaconess Medical Center wurde im September veröffentlicht. 16 in der

Zeitschrift für Allgemeine Innere Medizin . Die meisten bisherigen Untersuchungen zum Patientenverweis haben sich auf Hausärzte als einzige Quelle für Überweisungen konzentriert. Aber diese Studie zeigt, dass Fachärzte beeinflussen auch die Mischung der Ärzte Patienten sehen, die Forscher sagte.

"Diese Studie ist die erste, um Unterschiede in der Überweisung Entscheidungen zwischen der Primärversorgung und Fachärzte zu untersuchen. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Eingriffe zu beeinflussen Überweisungspraktiken müssen nach Spezialisierung angepasst werden ", folgerten sie in einer Journal-Pressemitteilung.

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit

Healthy Living Center . Zuletzt aktualisiert: 9/26/2011 Copyright @ 2017 Gesundheitstag. Alle Rechte vorbehalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar