Die vier Prinzipien der Abfallreduzierung


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Einzelverbraucher können feste Abfälle erheblich reduzieren, indem sie diese Grundprinzipien befolgen: VERRINGERN Sie die Menge des weggeworfenen Mülls. Verringern Sie die Menge unnötiger Verpackungen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Einzelverbraucher können feste Abfälle erheblich reduzieren, indem sie diese Grundprinzipien befolgen:

VERRINGERN Sie die Menge des weggeworfenen Mülls.

  • Verringern Sie die Menge unnötiger Verpackungen.
  • Verabreichen Sie Praktiken, die die Abfalltoxizität reduzieren .

WIEDERVERWENDUNG von Containern und Produkten.

  • Wiederverwendbare Produkte in Betracht ziehen.
  • Dauerhafte Produkte pflegen und reparieren.
  • Taschen, Behälter und andere Gegenstände wiederverwenden.
  • Selten genutzte Gegenstände ausleihen, vermieten oder teilen.
  • Waren verkaufen oder spenden, anstatt sie wegzuwerfen.

RECYCLE - verwenden Sie recycelte Materialien und Kompost.

  • Wählen Sie recycelbare Produkte und Behälter und recyceln Sie diese.
  • Wählen Sie Produkte aus recycelten Materialien.
  • Kompost Gartenabfälle und einige Essensreste.

RESPOND auf das Sol Ich verschwenden das Dilemma, indem ich Aktivitäten zur Abfallerzeugung neu überdenken und Präferenzen für weniger Abfall ausdrücken.

  • Informieren Sie andere über Methoden zur Reduzierung und Wiederverwertung von Quellen. Machen Sie Ihre Präferenzen Herstellern, Händlern und Gemeindeführern bekannt.
  • Seien Sie kreativ - finden Sie neue Wege, um Abfallmenge und Toxizität zu reduzieren.

Erfahren Sie mehr im Healthy Home Center für das tägliche Leben.Letzte Aktualisierung: 24.01.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar