Lebensmitteleinkäufe mit kleinem Budget


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wie die meisten von uns, Mary Lewis, eine vierfache Mutter in Jordanien, Minnesota. , schaut ihr Budget an, wenn sie ihre Einkaufsliste schreibt. Lewis macht ihre Hausaufgaben, bevor sie überhaupt einen Laden betritt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wie die meisten von uns, Mary Lewis, eine vierfache Mutter in Jordanien, Minnesota. , schaut ihr Budget an, wenn sie ihre Einkaufsliste schreibt. Lewis macht ihre Hausaufgaben, bevor sie überhaupt einen Laden betritt.

"Wir achten in unseren Ladenflyern auf große Verluste [große Rabatte] und kaufen uns ein", sagt Lewis. "Zum Beispiel verkaufte unser örtlicher Lebensmittelladen eine Gallone Orangensaft für $ 1,99 [es ist normalerweise $ 4,50.] Wir kauften vier Gallonen, wissend, dass unsere Kinder alles innerhalb einer Woche trinken würden."

Lewis beweist, dass Einkaufen Auf ein Budget muss nicht Soda und Fastfood bedeuten. Alles, was man braucht, ist ein bisschen Kreativität und auch Sie können Ihre Familie ernährungsphysiologisch für weniger ernähren.

Holen Sie sich tolle gesunde Rezepte.

Lebensmitteleinkäufe mit kleinem Budget: 9 Möglichkeiten, gesund zu kaufen und Geld zu sparen

  1. Planen, planen, planen. "Wenn eine Familie oder ein Haushaltsvorstand eine Stunde Zeit für die Planung der Mahlzeiten einer Woche und die Erstellung einer Einkaufsliste und eine weitere Stunde für den Lebensmittelladen braucht, kann die Familie gut sein Woche ", sagt Shelley A. Rael, RD, eine registrierte Ernährungsberaterin und Beraterin für Gesundheitserziehung am Employee Health Promotion Program der Universität von New Mexico in Albuquerque. Dies ist eine Win-Win-Situation, da zu Hause zubereitete Speisen in der Regel gesund und weniger teuer sind.
  2. In großen Mengen kaufen. Ob Sie eine "Familiengröße" Packung mit hautlosen Hühnchenbrüsten wählen und einfrieren, was Sie nicht verwenden sofort oder einen großen Behälter von fettarmer Joghurt anstelle von einzelnen Portionen, Kauf groß kann gleich große Einsparungen.
  3. Schneiden Sie diese Coupons. "Clipping-Coupons und Shopping-Verkäufe werden nie aus der Mode, vor allem, wenn es viele Münder sind zu füttern ", sagt Amy Berns, RD, eine eingetragene Ernährungswissenschaftlerin mit dem Michigan Institute of Health Enhancement von Medical Network One in Trenton. Gutscheine gibt es heutzutage überall, von lokalen Flyern bis zum Internet. Suchen Sie auf den Websites der einzelnen Lebensmittelunternehmen nach Rabatten, Rabatten und Gutscheinen, die Sie selbst ausdrucken können.
  4. Laden Sie den Umkreis des Geschäfts ein. Die meisten Geschäfte sind mit abgepackten Lebensmitteln in der Mitte organisiert. So weit wie möglich, bleiben Sie in den äußeren Bereichen, wo Sie die gesünderen Früchte und Gemüse, Fleisch und Milchprodukte finden können. Auch wenn diese Lebensmittel teuer erscheinen mögen, sollten Sie die tatsächlichen Portionsgrößen und die Anzahl der Mahlzeiten berücksichtigen, die Sie bei einem Kauf erhalten. "Das Erzeugnis mag von Anfang an teuer erscheinen", sagt Rael, "aber es kann Teil einer Mahlzeit oder eines Imbisses sein. Viele Leute sehen "3,99 $ pro Pfund", aber denken Sie nicht darüber nach, wie dieses Pfund möglicherweise auf mehrere Mahlzeiten oder Menschen verteilt werden könnte. "
  5. Versuchen Sie einige Substitutionen. Anstelle von teurem und weniger gesundem Rindfleisch, kaufen Sie mehr Hühnchen und Schweinefleisch. Bohnen sind eine weitere gute Proteinquelle und sind normalerweise viel billiger als Fleisch. Fisch kann gefroren oder in Dosen gekauft werden, um die Kosten zu senken.
  6. Probieren Sie die "IKEA" Art zu essen. Das bedeutet "einige Montage erforderlich", sagt Ashley Koff, RD, ein eingetragener Ernährungsberater in privater Praxis in Los Angeles. "Kaufen Sie den bereits gekauften Salat lieber, kaufen Sie die Stücke und montieren Sie ihn selbst. Anstelle des Fertignudeltopfes sollten Sie die Soße, den Käse, die Fleischbällchen und ein biologisches Tiefkühlgemüse kaufen. "Es ist nicht nur günstiger, Einzelstücke einzeln zu kaufen, sondern Sie vermeiden auch die Verwendung von Konservierungsstoffen, die verwendet werden, um zuzunehmen die Haltbarkeit eines verpackten Lebensmittels.
  7. Die Snacks überspringen. Produkte wie Chips, Kekse und Soda sind ungesund und stellen eine unnötige Ausgabe für Käufer dar, die Geld sparen möchten. Popcorn, getrocknete Früchte und Nüsse sind gute, nahrhafte Ersatz für Chips.
  8. Gehen Sie vor Ort und kaufen in der Saison. "Suchen Sie nach frischen lokalen und saisonalen Produkten, da dies in der Regel erschwinglicher ist als die Wahl importierter Produkte, "Sagt Erin Palinski, RD, eine eingetragene Diätassistentin in privater Praxis im Norden von New Jersey. "Wenn frische Produkte zu teuer erscheinen, wählen Sie gefroren oder in Dosen. Es ist günstiger und hat eine längere Haltbarkeit. Um den Natriumgehalt von Gemüse in Dosen zu reduzieren, versuchen Sie, sie vor dem Kochen und Servieren auszuspülen. "
  9. Seien Sie kreativ. Ob es sich um ein neues Rezept mit Zutaten handelt, die mit Gutscheinen gekauft wurden, oder um einen alten Favoriten neu zu gestalten, das Einkaufen und die Zubereitung verschiedener Speisen kann Spaß machen.

Sind Sie neugierig auf Bio-Produkte? Finden Sie heraus, ob diese Lebensmittel die Kosten wert sind.

Zuletzt aktualisiert: 11.02.2010

Lassen Sie Ihren Kommentar