Die Rückkehr des heißen Wetters bringt Ozonwarnungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MONTAG, 30. April 2012 (HealthDay News) - Gesundheitsrisiken durch bodennahen Ozonschock zwischen März und Oktober, Lungenspezialisten bei Ben Taub General Krankenhaus in Houston gefunden.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 30. April 2012 (HealthDay News) - Gesundheitsrisiken durch bodennahen Ozonschock zwischen März und Oktober, Lungenspezialisten bei Ben Taub General Krankenhaus in Houston gefunden.

Ozon kann schwere Atemanfälle verursachen, einschließlich starker Schmerzen in der Brust und Atembeschwerden. Am meisten gefährdet sind Kinder, die viel Zeit im Freien verbringen, Senioren und Menschen mit Asthma oder anderen Atemwegsproblemen.

"Beim Einatmen verursacht Ozon Atem- und Atemwegsprobleme bei Asthmatikern und Rauchern mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung", Dr. Nick Hanania, Direktor der Klinik für Erwachsenen-Asthma und Lungen-Diagnostik des Krankenhauses, die Teil des Harris County Hospital District ist, sagte in einer Distrikt-Pressemitteilung. "Für einige Patienten sind sofortige Krankenhausaufmerksamkeit und Behandlung erforderlich."

Einige andere Anzeichen für eine Exposition gegenüber bodennahem Ozon sind:

  • Husten und Halsreizungen.
  • Schwierigkeiten beim Atmen.
  • Entzündung der Auskleidung der Lunge.
  • Chronische Lungenentzündung.

Nicht zu verwechseln mit der hohen Ozonschicht in der Atmosphäre, die die Erde vor schädlichen Sonnenstrahlen schützt, kann die bodennahe Ozonbelastung gefährlich sein, erklärte Hanania. Es entsteht, wenn sich die Verschmutzung von Autos und Industrieanlagen mit intensiver Hitze verbindet, und sein trüber, nebulöser Schimmer ist schon von weitem sichtbar.

Um die Exposition gegenüber Bodenozon zu reduzieren, empfahlen die Lungenspezialisten folgende Vorsichtsmaßnahmen bei der Ozonkonzentration sind hoch:

  • Bleiben Sie drinnen, außer in den frühen Morgenstunden oder nach Sonnenuntergang.
  • Üben Sie oder trainieren Sie nicht im Freien, wenn die US-Umweltschutzbehörde hohe Ozonwerte meldet.
  • Vermeiden Sie überlastete oder stark frequentierte Bereiche .
  • Um das Herausziehen von Ozon in Innenräumen zu verhindern, sollten Sie keine Ventilatoren in die Fenster stellen. Stattdessen schließen Sie Fenster und entscheiden Sie sich für eine Klimaanlage.

"Öffentliche Ozonwarnungen sind wichtig, weil sie den Menschen helfen, sicher und gesund zu bleiben", sagte Hanania, die auch außerordentlicher Professor für Lungen-, Intensiv- und Schlafmedizin am Baylor College of Medicine ist in Houston. "Abhängig von den Ozonkonzentrationen in der Luft können diese Alarme für manche Menschen lebensrettend sein. Das Beste ist, an einem Ort mit Klimaanlage zu sein."

Hanania sagte, jemand mit Atembeschwerden sollte sofort ärztliche Hilfe suchen .Letzte Aktualisierung: 30.04.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar