Wie man grün wird (in weniger als fünf Minuten!)


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Diese drei einfachen Schritte erfordern nicht viel Anstrengung, aber sie werden einen erheblichen Einfluss haben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Diese drei einfachen Schritte erfordern nicht viel Anstrengung, aber sie werden einen erheblichen Einfluss haben.

Leben umweltfreundlich bedeutet nicht mehr, dass sich die Routine Ihrer Familie grundlegend ändert - selbst kleinste Handlungen können Auswirkungen haben.

Ziehen Sie den Stecker

Wenn Sie das Telefonladegerät abklemmen oder eine Lampe ausschalten, ziehen Sie auch das Kabel aus der Steckdose . "Selbst im ausgeschalteten Zustand verbrauchen Geräte bis zu 40 Prozent ihrer Leistung", sagt Kim McKay, Mitautor des Öko-Living-Guides True Green . Indem Sie die Energie an der Quelle reduzieren, reduzieren Sie den CO2-Ausstoß und sparen Geld für Ihre Rechnungen.

Beutel verpacken

Vermeiden Sie beim Kauf von Obst und Gemüse diese kleinen Plastikbeutel. "Produce kommt schon in seiner eigenen schönen Verpackung - seine Haut!" sagt McKay. "Es muss auch nicht in Plastik mumifiziert werden." Aber wenn Sie müssen eine Plastiktüte verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie wiederverwenden. Weniger als 1 Prozent werden recycelt, und schockierend können sie über tausend Jahre zur Zersetzung benötigen. (Papiertüten brauchen nur einen Monat.)

Switch It

Tauschen Sie Ihre Glühlampen gegen Kompaktleuchtstofflampen aus - sie halten acht Mal länger und verbrauchen ein Viertel der Energie. Eine umweltfreundliche Glühbirne hält über ihre Lebensdauer auch eine halbe Tonne Kohlendioxid aus der Atmosphäre.

Zuletzt aktualisiert: 24.01.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar