Jogging draußen könnte dich dümmer machen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MITTWOCH, 12. Dezember 2012 - Sie denken, dass Sie etwas Gutes tun Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 12. Dezember 2012 - Sie denken, dass Sie etwas Gutes tun Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Die Forscher der belgischen Vrije Universiteit Brussel haben eine Gruppe von 24 Läufern in zwei Gruppen aufgeteilt: die aus städtischen Gebieten und die Stadt diejenigen aus ländlichen Gebieten.

Während einer 12-wöchigen Periode wurden die zwei Gruppen gebeten, drei Tage in der Woche gegen Mittag zu laufen. Eine Gruppe übte in einer ländlichen Gegend, die andere Gruppe in einer geschäftigen städtischen Umgebung. Dann gaben die Forscher den Probanden einen Test, um ihre Reaktionszeit und Aufmerksamkeitsspanne zu messen.

Sie fanden heraus, dass diejenigen, die in der Stadt liefen, niedrigere IQ-Werte hatten und ein höheres Risiko für eine Gehirnentzündung hatten, laut

Daily Mail . Diese Ergebnisse stehen im Einklang mit einer Studie im letzten Monat, in der Menschen in Gebieten mit hoher Luftverschmutzung schlechter auf Tests der mentalen Fähigkeiten wie Wortwiederholung, Wissen, Sprache und Orientierung bewertet wurden.

Forscher des US National Institute on Aging untersuchten fast 14.000 Männer und Frauen im Alter von 50 Jahren und älter und stellten fest, dass die Verbindung zwischen hohen Feinstaubgehalten - die Stoffe, die Luftverschmutzung verursachen - und verminderter mentaler Leistungsfähigkeit auch nach Faktoren wie Alter, Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Bildung, Rauchen und Lungen- und Herzerkrankungen.

Das bringt Sie jedoch nicht aus dem Schneider, wenn Sie trainieren müssen. Studienforscher Romain Meeusen, Leiter der Abteilung für Physiologie und Sport des Menschen, sagte, dass man nicht nur immer noch trainieren sollte, sondern auch versuchen sollte, im Wind und im Regen zu laufen, da diese Wetterbedingungen dazu neigen, feine Partikel wegzublasen empfiehlt auch, in der Hauptverkehrszeit nicht im Freien zu trainieren, um eine Verschmutzung durch Abgase zu vermeiden, und nach Möglichkeit in einem Park zu trainieren, laut

Daily Mail

. Ein weiterer Grund, den Morgenlauf nicht zu verpassen : Es könnte etwa sechs Jahre zu Ihrem Leben hinzufügen. Dänische Forscher verglichen die Mortalität von Jogger und Nicht-Jogger in einer Studie von 20.000 Menschen im Alter von 20 bis 93 und fanden heraus, dass nach 35 Jahren 10.158 Nicht-Jogger und 122 Jogger starben . Die Forscher stellten fest, dass das Risiko für männliche und weibliche Jogger um 44 Prozent gesunken ist.

Sie fanden heraus, dass männliche Jogger ihr Leben um 6,2 Jahre und Frauen um 5,6 Jahre verlängern können.

Sagen Sie uns: Sind Sie? eher draußen oder drinnen? (Hinweis: Mobile Benutzer können möglicherweise keinen Kommentar abgeben.)

Letzte Aktualisierung: 12.12.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar