Lasst uns Mittagessen!


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir sind unterwegs und tragen oft unser Mittagessen zur Arbeit oder zur Schule - oder packen Mittagessen für andere.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir sind unterwegs und tragen oft unser Mittagessen zur Arbeit oder zur Schule - oder packen Mittagessen für andere. Verwenden Sie diese Tipps, um ein sicheres Mittagessen zu verpacken!

  • Halten Sie sie sauber! Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände, Oberflächen für die Zubereitung von Speisen, Utensilien und Brotdosen sauber sind. Verwenden Sie heißes Seifenwasser, um effektiv Bakterien loszuwerden. Denken Sie auch daran, frisches Obst und Gemüse gründlich unter fließendem Wasser auszuspülen, bevor Sie es verpacken.
  • Wenn Sie am Vorabend Sandwiches machen, halten Sie die Sandwiches im Kühlschrank und verpacken Sie sie am Morgen .
  • Heiße Lebensmittel heiß halten . Verwenden Sie eine isolierte Thermosflasche für Suppe, Chili oder Eintopf. Zuerst füllen Sie die Thermoskanne mit kochendem Wasser und lassen Sie es für ein paar Minuten stehen. Dann entleere die Thermosflasche und fülle sie mit kochend heißem Essen. Halten Sie den Deckel bis zum Mittag fest verschlossen.
  • Beim Verpacken von Lunchboxen, nehmen Sie kalte Speisen direkt aus dem Kühl- und Gefrierschrank und packen diese in eine Kiste . Fügen Sie eine Kühlpackung hinzu.
  • Fixieren Sie über Nacht <1. Einzelpackungen mit Saft und legen Sie das gefrorene Getränk zu Ihrem Mittagessen ein. Der Saft wird bis zum Mittag tauen, aber es wird immer noch kalt sein. Das gefrorene Getränk hält den Rest des Mittagessens auch kalt.
  • Lassen Sie das Essen nicht lange bei warmen Temperaturen sitzen. Iss es oder leg es mit einer gefrorenen Kühlpackung zurück in deine Brotdose. Jedes verderbliche Lebensmittel (z. B. Fleisch-, Geflügel- oder Ei-Sandwiches), das nicht zum Mittagessen gegessen wurde, sollte verworfen werden, wenn keine geeignete Lagerung verfügbar ist.

Zuletzt aktualisiert: 24.01.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar