Viel Bewegung kann Kinder fördern


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MONTAG, 2. Januar 2012 (HealthDay News) - Eine niederländische Übersicht früherer Forschungsergebnisse zeigt, dass die körperlich aktivere Schule Kinder im Alter sind, desto besser sind sie im Klassenraum.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 2. Januar 2012 (HealthDay News) - Eine niederländische Übersicht früherer Forschungsergebnisse zeigt, dass die körperlich aktivere Schule Kinder im Alter sind, desto besser sind sie im Klassenraum.

Die meisten Studien in der Überprüfung wurden in den Vereinigten Staaten durchgeführt, während eine aus Kanada und die andere aus Südafrika kam.

Die Ergebnisse sind veröffentlicht in der Januar - Ausgabe der Archives of Pediatrics & Adolescent Medicine .

"Wir fanden starke Hinweise auf eine signifikante positive Beziehung zwischen körperlicher Aktivität und schulischer Leistung", die Forscher, von Amika Singh von der Vrije Universiteit Universitätsklinikum am EMGO Institut für Gesundheit und Pflege R Die Ergebnisse einer qualitativ hochwertigen Interventionsstudie und einer qualitativ hochwertigen Beobachtungsstudie deuten darauf hin, dass eine höhere körperliche Aktivität positiv mit einer verbesserten schulischen Leistung bei Kindern zusammenhängt, so die Esearch in Amsterdam, Niederlande.

"Die Autoren notierten.

Vierzehn Studien wurden analysiert; sie reichten in der Größe von ungefähr 50 Teilnehmern zu so viel wie 12.000 und beteiligte Kinder im Alter zwischen 6 und 18 an.

Die Forscher bemerkten, dass Erhöhungen des Blut- und Sauerstoffflusses zum Gehirn, die Übung begleiten, eine Rolle beim Verbessern des Klassenzimmers spielen können Performance. Der Vorschlag ist, dass die Dynamik eine Erhöhung der Hormonspiegel zur Folge hat, die Stress reduzieren und die Stimmung anregen, während gleichzeitig neue Nervenzellen und Synapsenflexibilität entstehen.

Das niederländische Team warnte jedoch, dass es strenger sei Um die Verbindung zu bestätigen, ist eine Arbeit notwendig.

"Relativ wenige Studien von hoher methodischer Qualität haben den Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und schulischer Leistung untersucht", bestätigten sie. "Es sind mehr qualitativ hochwertige Studien zur Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen körperlicher Aktivität und schulischer Leistung und zu den Erklärungsmechanismen erforderlich, wobei zuverlässige und valide Messinstrumente verwendet werden, um diese Beziehung genau zu bewerten." Zuletzt aktualisiert: 03.01.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar