M.I.A. und der Mittelfinger


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ob Sie es nennen den Vogel umdrehen oder einfach den Finger geben, Rapstar MIA In Madonnas Super Bowl-Halbzeit-Show kreierte sie mit einer einfachen Geste eine Raserei - mit dem Mittelfinger in die Luft.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ob Sie es nennen den Vogel umdrehen oder einfach den Finger geben, Rapstar MIA In Madonnas Super Bowl-Halbzeit-Show kreierte sie mit einer einfachen Geste eine Raserei - mit dem Mittelfinger in die Luft. Nun gibt es einige interessante wissenschaftliche Informationen darüber, wie lange es dauert, bis dieser Finger auf einen Stimulus reagiert.

In einer Studie, die im Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, wurde den Studienteilnehmern ein Bild gezeigt einer Hand auf einem Computerbildschirm. Wenn einer der Finger markiert war, wurden die Versuchspersonen gebeten, so schnell wie möglich eine Taste mit diesem Finger zu drücken. Der Daumen und der kleine Finger zeigten die schnellsten Reaktionszeiten, während der Mittelfinger der langsamste war.

Jeder Körperteil - einschließlich der Finger - hat seinen eigenen Nervenzellbereich im Gehirn. Nach weiteren Tests folgerten die Forscher, dass die Geschwindigkeit des Mittelfingers durch die Nervenzellen seines "Nachbarn" auf jeder Seite gehemmt wird. "Im Prinzip kann jeder Finger gleich schnell reagieren", sagte Dr. Hubert Dinse, der Hauptautor. "Nur bei der Auswahlaufgabe ist der Mittelfinger deutlich im Nachteil."

Aber langsamster Finger oder nicht, M.I.A. schaffte es immer noch, diese nervige mittlere Ziffer in die Luft zu bekommen. Was macht es überhaupt so beleidigend? Laut BBC News wurde das Schwenken des Mittelfingers zumindest seit der Antike als Beleidigung empfunden, als der Philosoph Diogenes seine Meinung über den Redner Demosthenes zum Ausdruck brachte. Der lateinische Dichter Martial nannte den Mittelfinger "den Unzüchtigen", und deutsche Stammesangehörige nutzten sie, um vorrückende römische Soldaten "zu grüßen".

Anthropologe Desmond Morris gibt einige Hinweise, warum: "Der Mittelfinger ist der Penis und der Ringel Finger auf beiden Seiten sind die Hoden. Indem Sie [den Finger geben], bieten Sie jemandem eine phallische Geste an. "

Wenn überhaupt, beweist MIA's Stunt, dass diese uralte Geste nicht ihre Fähigkeit zu schockieren verloren hat. NBC, das den Super Bowl ausgestrahlt hat, hat eine Entschuldigung dafür herausgegeben, den Finger des Rappers nicht zu verwischen, aber das Netzwerk könnte weiterhin von der Federal Communications Commission bestraft werden.

Waren Sie von MIAs Geste schockiert oder tun Sie es Du denkst, es ist viel Lärm um nichts? Ton aus in den Kommentaren.

Bildnachweis: WireImage Zuletzt aktualisiert: 08.02.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar